Osthessen Sport
In Ginsheim lief die Barockstadt um Patrick Broschke (links) viel mehr hinterher als mit dem Ball. In den kommenden zwei Spielen gilt es nun, den Rückstand nach vorne zu verkürzen Archivfoto: Norbert Kaus

26.11.2019 - FULDA

Patzer der Konkurrenz nutzen

Fehlt die Konstanz zur absoluten Spitzenmannschaft?

Die ärgsten Kritiker der SG Barockstadt finden nach der Niederlage und der damit verbundenen schwachen Vorstellung gegen den VFB Ginsheim wahrscheinlich sehr deutliche Worte. Wenngleich diese auch angebracht mögen, dürfen vor allem die Gegner den Teufel nicht gleich an die Wand malen, denn offenbar ist die Barockstadt noch nicht so weit, wie es sich alle erhofft hatten.

Die letzten Wochen stehen in starkem Kontrast zur Anfangsphase der Saison, eilte die Barockstadt doch zu Beginn von Erfolg zu Erfolg und ließ die Anhänger durch Siege wie gegen Stadtallendorf oder im Hinspiel gegen Ginsheim schon früh in der Spielzeit vom Aufstieg träumen. Durch die Niederlagen gegen Dreieich, Hanau oder Kassel kam das Projekt ins Stocken und auch dem größten Träumer wurde klar, dass die Mannschaft von Trainer Sedat Gören keinen Durchmarsch hinlegen wird.

Generell gibt es in der diesjährigen Hessenliga im Vergleich zu den vergangenen Jahren keine Übermannschaft mehr, die Spitze ist enger zusammengerückt, wodurch sich gleich mehrere Mannschaften um die zwei ersten Plätze streiten. In einem Punkt sind Mannschaften wie Eddersheim, Stadtallendorf und Kassel den Fuldaern aber voraus und das ist das regelmäßige Einfahren von Punkten. Seit Anfang Oktober holte die SGB zehn Punkte, im gleichen Zeitraum die zuvor genannten Mannschaften 15, 22, und 19. "Die Situation ist jetzt natürlich blöd. Nächste Woche haben wir aber wieder die Möglichkeit, zu verkürzen", schaut Gören schon auf das nächste Wochenende.

Dabei spricht der Linienchef auch gleich den hoffnungsbringenden Aspekt schlechthin vor der Winterpause an, denn währenddessen die SGB zwei vermeintlich leichten Spielen gegen Walldorf entgegen blickt, treffen Regionalliga-Absteiger Stadtallendorf und Spitzenreiter Eddersheim in den beiden letzten Spielen vor der Pause aufeinander. Die Chance also, um den Rückstand zu verkleinern, in der Winterpause die Kräfte zu sammeln und in der Restrunde neu anzugreifen.

Die Barockstadt muss zusehen, wieder konstant Leistung aufs Parkett zu bringen, um mögliche Fehler der Konkurrenz zu nutzen. Gebrauchte Tage wie gegen Ginsheim können durchaus vorkommen, doch sie dürfen nicht zur Regel werden. "Wir haben Fehler gemacht, die ausgenutzt wurden. Wir haben das nicht geschafft", zieht Gören ein Fazit hinter dem Spiel und gibt damit auch die Marschroute für die Spiele gegen Walldorf vor. Fulda muss wieder die Fehler der Gegner nutzen, ohne eigene zu produzieren. (erb) +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. Eintr. Stadtallendorf Eintr. Stadtallendorf 21 28 48
2. FC Eddersheim FC Eddersheim 21 21 43
3. KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 20 33 41
4. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 21 26 39
5. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 20 24 37
6. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 20 16 37
7. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 21 8 33
8. RW Walldorf RW Walldorf 21 0 30
9. SC  Waldgirmes SC Waldgirmes 21 -6 29
10. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 20 -19 28
11. Türk Gücü Friedberg Türk Gücü Friedberg 21 -9 27
12. 1. Hanauer FC 1. Hanauer FC 21 -14 25
13. KSV Baunatal KSV Baunatal 21 -5 24
14. FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 20 -9 20
15. TUS Dietkirchen TUS Dietkirchen 20 -18 20
16. SV Steinbach SV Steinbach 19 -30 15
17. SV Neuhof SV Neuhof 19 -23 13
18. FSV Fernwald FSV Fernwald 21 -23 8

Ergebnisse

SV SteinbachSV SteinbachAbs.SV Rot-Weiss HadamarSV Rot-Weiss Hadamar
KSV BaunatalKSV Baunatal 0:1 SC Hessen DreieichSC Hessen Dreieich
SC Vikt. GriesheimSC Vikt. Griesheim 4:1 SV NeuhofSV Neuhof
KSV Hessen KasselKSV Hessen Kassel 6:1 FV Bad VilbelFV Bad Vilbel
TUS DietkirchenTUS Dietkirchen 2:3 SC  WaldgirmesSC Waldgirmes
SG Barockstadt Fulda-LehnerzSG Barockstadt Fulda-Lehnerz 5:0 RW WalldorfRW Walldorf
FC EddersheimFC Eddersheim 1:2 Eintr. StadtallendorfEintr. Stadtallendorf
VFB GinsheimVFB Ginsheim 6:1 1. Hanauer FC1. Hanauer FC
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön