Osthessen Sport
Jean Carlo Yanez Cortes (vorne) steht wieder im Neuhofer Aufgebot. Archivfoto: Bernd Vogt

05.12.2019 - NEUHOF

Rasen oder Kunstrasen?

Neuhof gegen Griesheim, Versuch Nummer zwei

Die Begegnung letzte Woche fiel aus, das eigentliche Rückspiel in der Fußball-Hessenliga wird mit hoher Wahrscheinlichkeit über die Bühne gehen. Der SV Neuhof gastiert am Samstag (16 Uhr) beim SC Griesheim. Trainer Alexander Bär hofft, dass seine schwankende Mannschaft im Auswärtsspiel sein gutes Gesicht präsentiert.

Dass das Spiel in Neuhof letzten Samstag ausfallen musste, kamen Bär und dem SV Neuhof nicht gelegen. "Es ist negativ, eine Woche nicht im Betrieb zu sein, weil man da aus dem Rhythmus kommt. Aber für Griesheim ist es ja das gleiche", so der SVN-Trainer. Wahnsinnig viel hat sich in Bärs Meinung über die Viktoria nicht geändert, gehe es doch viel mehr darum, welches Gesicht seine Mannschaft auflegt.

"Wir sind eine sehr schwankende Mannschaft. Wenn wir unser gutes Gesicht zeigen, können wir mit Spitzenmannschaften mithalten. Wenn wir so einen Kick wie gegen Hanau abliefern, können wir uns in Griesheim auch fünf fangen", sagt Bär. Tagesform ist also das Unwort. Es wäre jedoch noch einmal eine gute Gelegenheit, kurz vor der Winterpause für eine etwas freundlichere Sicht in der Tabelle zu sorgen.

Da die Konkurrenz aus Steinbach (gegen Hadamar), Bad Vilbel (in Kassel) und Dietkirchen (gegen Waldgirmes) allesamt keine Laufkundschaft vor der Brust haben, käme ein Neuhofer Sieg einem Big-Point gleich. Zumal in der kommenden Woche noch das Nachholspiel gegen Dietkirchen ansteht. Selbiges gilt allerdings für Griesheim, die bei einem für sie positiven Verlauf des Spieltags acht Punkte Vorsprung auf einen möglichen Abstiegsplatz hätten.

Personell wird sich beim SV Neuhof im Vergleich zum ausgefallenen Hinspiel nichts ändern. Ändern könnte sich allerdings noch die Austragungsstätte in Griesheim. Noch ist die Partie auf Rasen angesetzt, der SCV könnte kurzfristig jedoch auch auf den Kunstrasen ausweichen. Dort gewannen sie vor zwei Wochen gegen Rot-Weiß Walldorf mit 4:0. (tw) +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 4 9 12
2. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 4 4 9
3. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 4 0 9
4. 1. Hanauer FC 1. Hanauer FC 3 6 7
5. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 4 2 7
6. TUS Dietkirchen TUS Dietkirchen 4 0 7
7. Türk Gücü Friedberg Türk Gücü Friedberg 2 4 6
8. SV Neuhof SV Neuhof 3 1 6
9. RW Walldorf RW Walldorf 3 5 4
10. SV Zeilsheim SV Zeilsheim 4 3 4
11. SC  Waldgirmes SC Waldgirmes 4 -2 4
12. FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 3 -2 4
13. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 3 0 3
14. SV Steinbach SV Steinbach 3 -2 3
14. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 3 -2 3
16. FC Eddersheim FC Eddersheim 3 -3 3
17. FSV Fernwald FSV Fernwald 3 -1 2
18. Hünfelder SV Hünfelder SV 4 -2 2
19. KSV Baunatal KSV Baunatal 4 -7 1
20. 1. FC 1906 Erlensee 1. FC 1906 Erlensee 3 -13 0

Ergebnisse

VFB GinsheimVFB Ginsheim 0:3 Türk Gücü FriedbergTürk Gücü Friedberg
SC WaldgirmesSC  Waldgirmes 1:1 SV Buchonia FliedenSV Buchonia Flieden
Hünfelder SVHünfelder SV 1:1 FSV FernwaldFSV Fernwald
1. Hanauer FC1. Hanauer FC 3:0 SV Rot-Weiss HadamarSV Rot-Weiss Hadamar
KSV BaunatalKSV Baunatal 1:3 SC Hessen DreieichSC Hessen Dreieich
1. FC 1906 Erlensee1. FC 1906 Erlensee 0:6 SV ZeilsheimSV Zeilsheim
TUS DietkirchenTUS Dietkirchen 2:0 SG Barockstadt Fulda-LehnerzSG Barockstadt Fulda-Lehnerz
FC EddersheimFC Eddersheim -:- SV SteinbachSV Steinbach
SV NeuhofSV Neuhof -:- Türk Gücü FriedbergTürk Gücü Friedberg
FV Bad VilbelFV Bad Vilbel -:- RW WalldorfRW Walldorf
VFB GinsheimVFB Ginsheim -:- SC Vikt. GriesheimSC Vikt. Griesheim
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön