Osthessen Sport
Yusufa Lehtinen (l.) und Toni Karvinen studieren seit Oktober in Fulda - und trainieren bei den Fulda Saints. Fotos: Jonas Wenzel (Yowe)

24.12.2019 - FULDA

Trainingsgäste aus Finnland

Aus dem hohen Norden Europas zu den Saints

Internationales Flair weht seit Oktober über dem Trainingsfeld des kommenden Football-Oberligisten Fulda Saints. Seit dem Trainingsauftakt trainieren die finnischen Auslandsstudenten Toni Karvinen und Yusufa Lehtinen bei dem Meister mit. ON|Sport hat sich mit den beiden getroffen und über den Football in Finnland, den Vergleich zu den Saints, die Stadt Fulda und den bald anstehenden Super Bowl gesprochen.

Football ist im hohen, kalten Norden kein Volkssport, dort regieren Eishockey und Fußball die Sportwelt. Kaum verwunderlich also, dass auch die zwei Finnen das Leder-Ei nicht mit in die Wiege gelegt bekamen. Die beidem haben, wie so viele andere auch, ihre ersten sportlichen Gehversuche beim Fußball unternommen und sind erst relativ spät zum Football gekommen. Yusufa begann vor ein paar Jahren im College mit dem amerikanischen Volkssport, Toni gar erst im vergangenen Jahr.

Yusufa ist Running Back, erhielt eine ...

Toni ist Quarterback, fing erst vor ...

Die Finnen trafen sich mit ON|Sport-Redakteur ...

Dafür haben sie allerdings schon eine beeindruckende Karriere in ihrem Heimatland hingelegt. Beide spielen bei den Kotka Eagles in der First Division, der zweiten Liga in Finnland. Toni als Quaterback, Yusufa als Running Back. Yusufa hat es sogar schon bis in die finnische Nationalmannschaft gebracht. Im Vorfeld der Europameisterschaft, bei der die Finnen dritter wurden, nahm er am Trainingslager teil. Für einen Kaderplatz hat es dann aber doch nicht gereicht. „Die Mannschaft spielt schon lange zusammen, da ist es schwer reinzukommen. Ich hoffe aber, dass ich beim nächsten Mal im Februar wieder eingeladen werde“, sagt Yusufa

Da in Finnland mit Football kein Geld zu verdienen ist, steht bis dahin jedoch erst einmal das Studium im Vordergrund. Seit Oktober studieren die beiden in Fulda International Buisness und schon bevor sie in Deutschland ankamen, haben sie sich über Football-Vereine in der Umgebung informiert. Zufällig trafen sie dann auf einer Studentenparty Jonas Heck, den Trainer der Fulda Saints. „Wir haben Jonas direkt gefragt, ob wir bei den TryOuts dabei sein dürfen“, erzählt Yusufa. Dort hinterließen die Finnen einen sehr guten Eindruck, sodass sie seither bei den Saints mittrainieren. Groß umstellen mussten sie sich nicht: „Zwischen dem Training hier und in Finnland gibt es viele Gemeinsamkeiten, der Unterschied ist lediglich, dass es hier etwas taktischer zugeht.“

...und Sport-Volontär Felix Hagemann.

Schon beim Trainingsauftakt Ende Oktober waren ...

Ein Spiel werden sie für die ...

Trotz der ungewohnten Umgebung fiel den beiden die Integration in die Mannschaft nicht schwer. „Wir wurden toll aufgenommen. Es ist, als wären wir schon drei Jahre hier. Das ist sehr schön“, sagt Toni. Auch von der Qualität des Teams ist er überzeugt: „Es sind einige wirklich gute Spieler dabei, auf der anderen Seite gibt es aber auch viele Neulinge im Kader, die noch etwas Erfahrung brauchen. In ein paar Jahren können sie ein sehr starkes Team sein.“

Dann werden die Auslandsstudenten wahrscheinlich nicht mehr mit dabei sein. Dass sie überhaupt ein Spiel für die Saints machen, erscheint momentan unwahrscheinlich, da es beide im neuen Jahr wieder zurück in die Heimat zieht. Von Fulda werden sie dann nur die besten Erinnerungen mitnehmen. „Es ist eine wunderschöne, kleine Stadt mit vielen Ausgehmöglichkeiten“, sind sich die beiden Freunde einig.

Uneinigkeit herrscht nur beim Thema Super Bowl. Tonis Tipp, die Minnesota Vikings, sorgt bei Yusufa für ein lautes Lachen: „Niemals! Ich setze auf die Baltimore Ravens, die spielen eine fantastische Saison.“ Ob einer der beiden am Ende recht behält, wird sich am 03. Februar zeigen, wenn in Miami der nächste Champion gekürt wird. (fh/tw)

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön