Grafik: Timm Pope

20.12.2019 - REGION

Das war das Sportjahr 2019 (8)

SGB zu neuen Ufern, Kiel-Debüt und der TTC schrieb Geschichte

Die Weihnachtszeit hat begonnen, viele zählen schon die Tage bis Weihnachten und Silvester. Höchste Zeit, das Sportjahr 2019 noch einmal Revue passieren zu lassen. Was ist passiert? Welche Aufreger und Highlights gab es? Der Monat August sollte einige Veränderungen mit sich bringen.

Das Wort News passte im Monat August perfekt, denn es gab viel Neues zu berichten. Ob es der Einstieg der SG Barockstadt in den eSports war, das Debüt von Vater und Sohn Meng beim TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell oder das Debüt von Daniel Hanslik bei Holstein Kiel. Aber schaut selber, was genau passierte.

SG Barockstadt steigt in den eSports ein


Mitte August überraschte die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz mit der Mitteilung, künftig eine eigene eSports-Abteilung ins Leben zu rufen. Während diese Abteilungen bei Fußball-Bundesligisten mittlerweile Gang und Gäbe sind, ist es im Amateurbereich weitestgehend unerforschtes Gebiet. Von der Resonanz war Teammanger Sebastian Möller überwältigt. Sowohl in der Region als auch in allen drei Mannschaften stieß das Thema eSports bei der SGB auf großes Interesse. Gespielt wird im Modus Pro Clubs, elf gegen elf. Orientiert wird sich am realen Fußball. Die Speiler sind in ganz Deutschland verteilt.

Gespielt wird seitdem in verschiedenen Ligen, auf der Playstation kam es unter anderem zum Aufeinandertreffen mit dem Hessenliga-Konkurrenten KSV Baunatal oder dem österreichischen Traditionsverein Austria Wien. Möller ist sich derweil sicher, dass das Thema eSports und die SG Barockstadt in der Region verschlossene Türen eintritt. "Wir scheinen da einen Nerv getroffen zu haben. Wir nehmen das im Verein als Ergänzung." 

Daniel Hanslik feiert Debüt im DFB-Pokal 

Debüt für Daniel Hanslik im Trikot des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel. In der ersten Runde des DFB-Pokals wurde der aus Unterhaun stammende Hanslik in der 60. Minute eingewechselt. Die Störche gewannen beim FSV Salmrohr mit 6:0 (1:0), der Debüt-Treffer Hansliks blieb aber aus. Hanslik sollte im Anschluss nicht mehr viele Spiele für die Störche machen. Er blieb immer öfter außen vor. Im Winter steht nun eine Leihe zur Diskussion. 

Vater-Sohn-Debüt beim TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell

Im August kam es zu einem Novum in der Geschichte des TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell. Erstmals liefen beim Tischtennis-Bundesligisten Vater und Sohn gleichzeitig auf. Aufgrund des Ausfalls von Tomislav Pucar stellte sich Trainer Qing Yu Meng selbst auf Position zwei, sein Sohn Fan Bo Meng spielte auf der dritten Position. "Das ist eine schöne Geschichte und meines Wissens nach einmalig in der Bundesliga", sagte Claus-Dieter Schad, Vizepräsident des TTC, zur Vater-Sohn-Premiere.

15.000 Euro für TSG Lütter 

Der Fußball-Kreisoberligist gewann bei einem Gewinnspiel des Fußballmagazins 11Freunde und dem Fertighaushersteller Heinz von Heiden den Hauptpreis von 15.000 Euro. Hendrik Weydandt, Profi des Zweitligisten Hannover 96, verkündete den Gewinn der TSG während des 11Freunde-Themenfrühstücks.

Die TSG Lütter bewarb sich mit einem eigens komponierten Song, den die alten Herren, die zweite Mannschaft sowie das Damenteam der TSG einsangen. "Das war eine ganz tolle Bewerbung, da wurde super viel Liebe reingesteckt", sagte Helge Mensching, Geschäftsführer von Heinz von Heiden, nach der Verkündung.

Die TSG konnte den Geldsegen gut für die Sportheim-Renovierung gebrauchen. "Das ist ein schönes Zubrot für das, was am Ende noch fällig wird", sagt TSG-Spieler Konstantin Höhl, "dass wir da gewonnen haben und das so schnell ging, ist bombastisch." +++

↓↓ alle 11 Artikel anzeigen ↓↓

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön