Osthessen Sport
Tomislav Pucar blieb wie seine Teamkollegen weit unter den eigenen Möglichkeiten. Archivfoto Jonas Wenzel (Yowe)

13.01.2020 - GRENZAU

Gegen Schlusslicht

TTC blamiert sich bis auf die Knochen

Minimalziel verfehlt! Mindestens zwei Punkte sollten es aus den beiden Partien gegen Neu-Ulm und Grenzau für den TTC RhönSprudel Fulda Maberzell sein. Nach der engen Heimniederlage am Freitag gegen den TTC Neu-Ulm blamierte sich die Mannschaft von Qing Yu Meng am Sonntag beim bis dato sieglosen Tabellenletzen TTC Zugbrücke Grenzau bis auf die Knochen und unterlag völlig verdient mit 0:3.

Die knappe Niederlage vom Freitag schien noch in den Köpfen der Spieler zu stecken, anders ist diese Leistung nicht zu erklären. Von Beginn an lief alles gegen den Tabellenzehnten aus der Barockstadt. Tomislav Pucar, der unter der Woche mit einem Wechsel ins Ausland in Verbindung gebracht wurde, hatte gegen den Spitzenspieler der TTC Zugbrücke Grenzau, Kanak Jha, nicht den Hauch einer Chance und unterlag in seinem Einzel deutlich mit 0:3. Vor allem der erste Satz stand sinnbildlich für den Auftritt des TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell an diesem Tag. Mit 1:11 ging der Kroate dort unter. Zwar wurde es im Anschluss etwas enger, doch ein Satzgewinn sprang nicht mehr heraus.

Auch Ruwen Filus blieb in seinem Einzel weit unter seinen Möglichkeiten. Zwar konnte er im Gegensatz zu Pucar einen Satz gewinnen, doch zu mehr reichte es nicht. Gegen Ioanis Sgouropoulos unterlag er mit 1:3. Entscheidend war der erste Satz, den Pucar in einem wahren Krimi mit 18:20 verlor. Davon erholte ich der Deutsche nicht mehr.

Damit stand der junge Fan Bo Meng schon mit dem Rücken zur Wand. Am Freitag konnte er sich trotz toller Leistung nicht belohnen, heute passte er sich dem Niveau seiner Teamkameraden an. Sein Gegner, Anders Lind, gewann alle drei Sätze deutlich mit 11:5, 11:9 und 11:2.

"Es war eine indiskutable Leistung, da brauchen wir gar nicht drumherum zu reden", sagte TTC-Vizepräsident Claus-Dieter Schad im Anschluss, "mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen." Der TTC hat jetzt erst einmal einen knappen Monat Pause. Möglicherweise kommt die genau zum richtigen Zeitpunkt. (fh)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

Kanak Jha - Tomislav Pucar 3:0 (11.1, 11:7, 13:11) 

Ioanis Sgouropoulos - Ruwen Filus 3:1 (20:18, 11:9, 7:11, 11:9) 

Anders Lind- Fan Bo Meng 3:0 (11:5, 11:9, 11:2). +++

Ergebnisse
Keine Spiele.
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön