Osthessen Sport
Sorin Sergiu Leucuta traf zum zwischenzeitlichen 1:5. Danach wurde es allerdings noch böser. Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

26.01.2020 - KASSEL

Hessen Kassel - SG Johannesberg 10:1 (3:0)

Zweistellig! Löwen zerfleischen Johannesberg im ersten Test

Das große Testspiel des Fußball-Verbandsligisten SG Johannesberg beim traditionsreichen Hessenligisten Hessen Kassel wurde ein ergebnistechnisches Desaster. Mit 1:10 (0:3) ging die Mannschaft von Trainer Zejlko Karamatic beim klassenhöheren Gegner unter, einzig Sorin Sergiu Leucuta konnte für einen Treffer sorgen.

Dass es für Johannesberg im ersten Testspiel der Vorbereitung gegen Hessen Kassel nur um Erfahrungen gehen würde, war klar. Auf die Erfahrung einer zweistelligen Klatsche gegen den Aufstiegsaspiranten der Hessenliga hätten sie dabei jedoch wohl auch lieber verzichtet. Sah es nach den ersten 45 Minuten noch nach einem standesgemäßen Sieg der Hausherren aus, ließ der KSV in Durchgang zwei kaum eine Chance ungenutzt. 

Besonders in Torlaune zeigte sich der eingewechselte Jon Mogge, der in 45 Minuten viermal traf. Für den schönsten Treffer des Tages sorgte schon in Halbzeit eins der ehemalige Borusse Ingmar Merle, der per Fallrückzieher traf (28.). Schlecht begonnen hatte die SGJ die Partie nicht, in den ersten Minuten kam der Verbandsligist durch Leucuta (2., 6.) und Cosmin Calin (12.) zu guten Möglichkeiten. Leucuta war es, der nach 64 Minuten den Ehrentreffer erzielte. 

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

Hessen Kassel: Maximilian Zunker - Tim Welker, Frederic Brill, Nasuf Zukorlic, Sergej Evljuskin, Alban Meha, Tim Philipp Brandner, Ingmar Merle, Mahir Saglik, Lukas Iksal, Nael Najjer.

SG Johannesberg: Mitja Hofacker - Cosmin Stefan Calin, Jonas Lembach, Mihai Moise, Slavcho Velkovski, Niklas Zeller, Marcel Mosch, Paolo Mondo, Cino Schwab, Sorin Sergiu Leucuta, Jan Niklas Rintelmann.

Schiedsrichter: Daniel Losinski (SG Calden/Meimbressen).

Zuschauer: 90.

Tore: 1:0 Mahir Saglik (14.), 2:0 Ingmar Merle (28.), 3:0 Alban Meha (38.), 4:0 Marcel Fischer (54.), 5:0 Jon Mogge (61.), 5:1 Sorin Sergiu Leucuta (64.), 6:1 Jon Mogge (65.), 7:1 Marcel Fischer (66.), 8:1 Jon Mogge (78.), 9:1 Jon Mogge (80.), 10:1 Marco Dawid (89.).

Besonderheit: Niklas Zeller (SG Johannesberg) verschießt einen Foulelfmeter (74.). +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. Hünfelder SV Hünfelder SV 19 47 47
2. SC Willingen SC Willingen 19 21 43
3. SG Johannesberg SG Johannesberg 19 20 42
4. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 19 32 41
5. SSV Sand SSV Sand 18 24 38
6. OSC Vellmar OSC Vellmar 20 17 37
7. CSC 03 Kassel CSC 03 Kassel 18 8 30
8. SG Bad Soden SG Bad Soden 19 20 28
9. SV Weidenhausen SV Weidenhausen 17 14 27
10. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II 19 -17 25
11. TSG Sandershausen TSG Sandershausen 18 -14 22
12. SG Hombressen/Udenhausen SG Hombressen/Udenhausen 19 -16 19
13. SV Türkgücü KS SV Türkgücü KS 19 -31 17
14. FC Eichenzell FC Eichenzell 18 -21 13
15. SG Ehrenberg SG Ehrenberg 18 -33 10
16. FC Körle FC Körle 17 -41 7
17. Melsunger FV Melsunger FV 18 -30 6

Ergebnisse

SV Türkgücü KSSV Türkgücü KS 1:0 SG Bad SodenSG Bad Soden
SG Barockstadt Fulda-Lehnerz IISG Barockstadt Fulda-Lehnerz II 2:6 OSC VellmarOSC Vellmar
SC WillingenSC Willingen 4:0 Melsunger FVMelsunger FV
FC EichenzellFC Eichenzell 0:3 SSV SandSSV Sand
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön