Osthessen Sport
Starke Leistungen bei den Judo-Hessenmeisterschaften in Elz lieferten Chloé Coester und Lara Schäfer ab. Foto: Albrecht Melzer

10.02.2020 - NEUHOF

U18-Einzelmeisterschaften

Chloé Coester wird hessische Vizemeisterin im Judo

Bei den hessischen Einzelmeisterschaften der Jugend U18 in Elz konnten sich zwei Teilnehmerinnen vom Kodokanteam Neuhof erfolgreich platzieren. In der Gewichtsklasse bis 57 Kilo konnte man eine stark motivierte Chloé Coester erleben, die sich eine Medaille als Ziel gesetzt hatte.

Gleich zu Beginn traf Coester auf die favorisierte Saraphina Muhammed (Kim Chi Wiesbaden), die derzeit als Maßstab in dieser Klasse zählt. Gut auf die Kontrahentin eingestellt lieferte Coester eine starke kämpferische Leistung ab, ehe sie zu Beginn der letzten Minute in einen Haltegriff der Wiesbadenerin geriet, der die Entscheidung brachte.

Gegen Natalie Huang (Wehen), Annalena Hanold (Bad Schwalbach) und Klara Garcia (Dortelweil) setzte sich die Neuhoferin mit Hüftwürfen bzw. Haltegriff und Armstreckhebel in der Bodenlage durch und sicherte sich somit hochverdient die Vizemeisterschaft.

Ihr Clubkameradin Lara Schäfer (bis 52 Kilo) wurde mit durchweg starken Leistungen mit einem Sieg und zwei Niederlagen Fünfte ihrer Klasse.

Somit hat sich Chloé Coester für die Südwestdeutschen Meisterschaften qualifiziert, die am kommenden Wochenende im rheinländischen Bad Ems ausgetragen werden. (pm)+++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön