Osthessen Sport
Sebastian Sonnenberger (r.) traf sich mit Julian Pecks zum gemeinsamen Joggen. Foto: Hendrik Urbin

21.03.2020 - REGION

Heimtraining, Videoanalyse, Spazieren

O|N fragt nach: So halten sich unsere Sportler fit

Tischtennis, Basketball, Eishockey und Handball - die Athleten dieser Sportarten wurden frühzeitig in die Pause geschickt, die Saison ist beendet. In anderen Sportarten ist die Saison jedoch nur unterbrochen, weshalb sich die Sportler individuell fit halten müssen. Wir haben uns in der Region mal umgehört, wie sich Fußballer, Wasserballer und Footballer fit halten.

Die Sportwelt steht still. Nachdem nun auch "Treffen in Sporteinrichtungen und Vereinen" verboten wurden, liegt es an den Sportlern selber, sich für eine mögliche Fortführung der Saison in Form zu halten. Diese reichen vom Workout zu Hause über Joggen bis hin zum Videostudium.

Sebastian Sonnenberger von der SG Barockstadt nutzte die vergangenen Tage noch und traf sich mit Teamkollege Julian Pecks zum Joggen. "Das war aber auch grenzwertig, weil sich noch viele Leute draußen aufgehalten haben", so der SGB-Verteidiger. Deshalb ist Sonnenberger, wie viele anderen Sportler auch, eher zu Hause aktiv: "Es geht eher darum, sich persönlich fit zu halten, mehr oder weniger von zu Hause. Wir haben einen Plan bekommen, der beinhaltet auch Laufeinheiten." Doch der 28-Jährige geht davon aus, in den nächsten Tagen eher in den eigenen vier Wänden gebunden zu werden. 

Wie Sonnenberger hat auch SGB-Torjäger Dominik ...Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

Ähnlich sieht es auch bei Teamkollege Dominik Rummel aus: "Ich war die ganze Zeit im Fitness und am Kunstrasen, um ein bisschen im Fußball zu bleiben. Jetzt mache ich Läufe und Stabilisationsübungen zu Hause. Mehr ist aktuell leider nicht möglich". In dieser Saison rechnet Rummel nicht mehr damit, auf den Rasen zurückzukehren. "Die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Aktuell gibt es eben Wichtigeres als Fußball, auch wenn es eine der schönsten Nebensachen der Welt ist. Wichtig ist doch, dass alle Menschen wieder gesund werden beziehungsweise bleiben und die Wirtschaft beziehungsweise die Menschen wenig finanziellen Schaden nehmen."

Petr Paliatka (l.) überlässt es seinen ...Archivfoto: Bernd Vogt

Petr Paliatka, Trainer des Ligakonkurrenten SV Steinbach, hat seinen Spielern nichts mit auf den Weg gegeben: "Ich wusste selber nicht richtig, was ich machen sollte. Wir haben das Training für diese Woche schon am Montag abgesagt und ich habe den Jungs gesagt, dass sie auch nichts machen sollen. Warum sollen sie dieses Risiko eingehen?" Wenn, dann sind seine Spieler, wie viele andere Akteure von der Hessen - bis in die Kreisligen, in den heimischen vier Wänden aktiv und halten sich mit Kraftübungen oder auf dem Heimtrainer fit.

Patrick Dendtler und seine Saints-Kollegen bereiten ...Archivfoto: Carina Jirsch

Auch bei den Fulda Saints ist Improvisieren angesagt. Der Football-Verband AFVH stoppte den Spielbetrieb bis zum 10. Mai. An diesem Tag hätten die Saints ihr erstes Oberliga-Spiel gegen die Neuwied Rockland Raiders absolviert. Trainingseinheiten sind nicht mehr möglich, weswegen sich die Spieler zunächst in Fitnessstudios bei Kräften hielten, ehe die Übungen nach Hause verlagert wurden. "Unsere Trainer haben den Spielern die Spiele aus der letzten Saison zum Videostudium bereitgestellt", sagt Teammanager Andreas Henkel. Zumindest ein wenig lässt sich die Vorbereitung so aufrechterhalten.

David Horvath von den Wasserfreunden nimmt ...Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

David Horvath, Torjäger der Wasserfreunde Fulda, hat das Trainingspensum unterdessen zurückgeschraubt: "Ich spaziere morgens mit meiner Tochter und nachmittags arbeite ich. Mehr ist zurzeit nicht möglich." Ursprünglich wollten die Zweitliga-Wasserballer sich im Fitnessstudio gemeinsam fit halten, doch dieser Plan wurde Anfang der Woche auch durchkreuzt. Ob Fußball, Football oder Wasserball: viele Sportler sind derzeit daran gebunden, in ihrem Zuhause Trainingseinheiten zu absolvieren. (tw) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön