Osthessen Sport
Schon ab Samstag sollen die Sportanlagen wieder geöffnet werden. Archivfoto: Tobias Herrling

08.05.2020 - REGION

Auch in Sporthallen

Freizeitsport schon am Samstag wieder möglich

Nach den am Mittwoch bekannt gewordenen Lockerungen im Sport hat Hessens Innenminister Peter Beuth gegenüber der Hessischen Rundfunk auch einen genauen Zeitpunkt genannt und diesen auf der Pressekonferenz in Wiesbaden bestätigt. Schon am Samstag soll der Freizeitsport wieder möglich sein - auch in Sporthallen.

"Wir haben nicht nach Sportarten und Altersklassen differenziert, sondern wollten den Sport insgesamt wieder ermöglichen", sagte Peter Beuth auf der Pressekonferenz am Donnerstag. Allerdings gelte dabei die Voraussetzung kontakfrei und die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. 

Nachdem noch am Mittwoch von Sportarten "unter freiem Himmel" die Rede war, gab Beuth ein Update: "Wir ermöglichen Sport nicht nur an der frischen Luft, sondern auch in Sporthallen." Auch hier gelten die gängigen Regeln. Außerdem werden Umkleiden und Duschen weiterhin gesperrt sein. "Wenn die Sportler in ihrer Sportkleidung kommen, halten wir es für vertretbar, wieder Sport durchführen zu können", so Beuth.

Auch für die Fitnessstudios gibt es gute Nachrichten: Am 15. Mai darf wieder trainiert werden. Bei der Pressekonferenz wurde jedoch nicht darauf eingegangen, wie das Training aussehen könnte und worauf die Inhaber und Mitglieder achten müssen. Schwimmbäder hingegen bleiben geschlossen: "Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir nicht genügend Grundlagen haben, diese Frage verantwortlich zu entscheiden", sagt Volker Bouffier, "deshalb bleiben die erstmal zu." (tw) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön