Osthessen Sport
Für Andre Vogt und den Hünfelder SV geht es am Samstag wieder um "die Hauptgeschichte des Sports" Archivfoto: Bernd Vogt

31.07.2020 - HÜNFELD

Erstes Spiel seit fünf Monaten

Der Hünfelder SV startet zurück in die Normalität

Fast fünf Monate ist es her, als letztmals in der Region der Ball rollte. Ab Samstag darf in Hessen wieder Fußball gespielt werden und einige Vereine nutzen die Möglichkeit, ihre ersten Testspiele der Vorbereitung zu absolvieren. Darunter auch der Hessenligist Hünfelder SV, der beim letztjährigen Meister Eintracht Stadtallendorf (Samstag, 18 Uhr) testet.

Pflichtspiele hat der HSV in diesem Jahr noch keine absolviert, das letzte Testspiel war am 7. März ein 9:0-Sieg gegen den TSV Pilgerzell. "Richtung Wochenende", so Hünfelds Abteilungsleiter Mario Rohde, "wird die Stimmung freudiger als sonst. Spiele sind die Hauptgeschichte an unserem Sport." Nach fünf Monaten ohne Spiel erwarte Rohde keinen "fußballerischen Leckerbissen", der Fokus liegt, wie zu Beginn einer Vorbereitung üblich, auf anderen Dingen.

"In erster Linie steht das Läuferische im Vordergrund. Wenn sich dann niemand verletzt, sind wir zufrieden", sagt Rohde. Ein weiterer Aspekt liegt dem Abteilungsleiter des HSV am Herzen: "Wir sind alle glücklich, aber bei aller Freude dürfen wir den Ernst der Lage nicht aus den Augen verlieren. Es wird ganz wichtig, dass die Jungs das so annehmen, wie vom Verband vorgegeben."

Eine weitere Ausbreitung des Virus soll verhindert werden, vor allem soll der Fußball am Ende nicht Schuld sein, sollte es am Ende nicht gelingen. "Für den Fußball im Allgemeinen ist das sehr wichtig. Wir müssen alle helfen, die Hygienekonzepte so leicht wie möglich umzusetzen", betont Rohde. Zurück zum Sportlichen: Als "eine super Geschichte" bezeichnet Mario Rohde den Test gegen den Vorjahres-Meister der Hessenliga, der schon zu Beginn der Vorbereitung als Standortbestimmung dient.

Schon am Dienstag steigt das nächste Testspiel gegen einen Regionalligisten. Diesmal im Einsatz: Der FSV Thalau, der im Wittiggrund den FSV Frankfurt empfängt. (tw) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön