Osthessen Sport
Beim letzten Aufeinandertreffen erkämpfte sich der SV Steinbach ein Unentschieden Archivfoto: Bernd Vogt

15.09.2020 - BURGHAUN

Steinbach Außenseiter gegen die Barockstadt

"In einem Derby ist immer alles möglich"

Die Hammer-Wochen für den SV Steinbach gehen weiter, Nach Baunatal und Dreieich wartet auf die Mannschaft von Trainer Petr Paliatka am Mittwoch (19 Uhr) mit der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz der nächste Kracher in der Liga. Steinbach muss sich im Vergleich zum Spiel in Dreieich deutlich steigern, während die SGB ihren perfekten Start ausbauen will.
 
Zwei Spiele, zwei souveräne Siege. Die SG Barockstadt hat in den ersten beiden Partien gezeigt, welch ein Potenzial in ihr steckt. "Sie gehören von der Qualität her zu den zwei besten Mannschaften dieser Liga", sagt auch Steinbachs Trainer Petr Paliatka. Seine Mannschaft steht am Mittwoch im Derby vor einer Mammutaufgabe.
 
Denn die SGB ist perfekt in die Saison gestartet, hat beim ebenfalls hoch eingeschätzten FC Eddersheim gewonnen und vergangenen Samstag dem SC Waldgirmes keine Chance gelassen. "Sie können mit dem Ball sehr gut umgehen, haben individuell exterm starke Einzelspieler. Es ist der Wahnsinn, was wir für ein Auftaktprogramm haben", so Paliatka.
 
Er weiß auch, dass mit einer Leistung wie gegen Dreieich am Mittwoch eine Überraschung sehr schwer werden dürfte.. "Das war ein riesiger Unterschied zum Spiel in Baunatal. Wir werden uns in allen Belangen steigern müssen, wenn wir was zählbares mitnehmen wollen", mahnt Paliatka. Einen Vorwurf macht der Trainer seiner Mannschaft aber nicht: "Die Mannschaft ist noch jung, da kann so eine Leistung schon mal vorkommen. Wichtig wird sein, dass wir daraus die richtigen Lehren ziehen."
 
Letzte Saison trotzte der SVS dem großen Favoriten im Mühlengrund ein Unentschieden ab. "Wenn uns das wieder gelingen soll, müssen wir alles abrufen, was wir haben", so Paliatka. Barockstadt sei zwar der klare Favorit, "aber in einem Derby ist immer alles möglich." Verzichten muss Paliatka dabei auf den gesperrten Dimitru Alin Neacsu, bei der Barockstadt steht hinter dem Einsatz von Top-Stürmer Dominik Rummel noch ein Fragzeichen. (fh) +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. Türk Gücü Friedberg Türk Gücü Friedberg 5 12 15
2. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 6 7 15
3. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 6 7 13
4. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 6 0 12
5. RW Walldorf RW Walldorf 6 10 11
6. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 6 1 10
6. SV Steinbach SV Steinbach 6 1 10
8. SV Neuhof SV Neuhof 6 -2 9
9. 1. Hanauer FC 1. Hanauer FC 5 2 8
10. SC  Waldgirmes SC Waldgirmes 6 0 8
11. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 6 1 7
12. FC Eddersheim FC Eddersheim 6 -2 7
13. TUS Dietkirchen TUS Dietkirchen 6 -3 7
14. Hünfelder SV Hünfelder SV 6 0 6
15. SV Zeilsheim SV Zeilsheim 6 1 5
16. FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 6 -5 5
17. KSV Baunatal KSV Baunatal 6 -6 5
18. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 6 -3 4
19. 1. FC 1906 Erlensee 1. FC 1906 Erlensee 5 -14 3
20. FSV Fernwald FSV Fernwald 5 -7 2

Ergebnisse

SC Hessen DreieichSC Hessen Dreieich 3:3 FC EddersheimFC Eddersheim
SV Buchonia FliedenSV Buchonia Flieden 2:1 TUS DietkirchenTUS Dietkirchen
SC Vikt. GriesheimSC Vikt. Griesheim 0:1 1. FC 1906 Erlensee1. FC 1906 Erlensee
SV Rot-Weiss HadamarSV Rot-Weiss Hadamar 0:2 Hünfelder SVHünfelder SV
SG Barockstadt Fulda-LehnerzSG Barockstadt Fulda-Lehnerz 1:0 VFB GinsheimVFB Ginsheim
Türk Gücü FriedbergTürk Gücü Friedberg 2:0 FV Bad VilbelFV Bad Vilbel
SV ZeilsheimSV Zeilsheim 3:3 1. Hanauer FC1. Hanauer FC
SV SteinbachSV Steinbach 1:1 SC  WaldgirmesSC Waldgirmes
FSV FernwaldFSV Fernwald 2:4 SV NeuhofSV Neuhof
RW WalldorfRW Walldorf 1:1 KSV BaunatalKSV Baunatal
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön