Bennet Schäfer auf seiner Maschine. Foto: Privat

25.09.2020 - GUMPELSTADT

Motocross-Hessencup in Moorgrund

Hünfelder Bennet Schäfer fährt auf das Podest

Am vergangenen Wochenende wurde die zweite Veranstaltung des Motocross-Hessencups in Gumpelstadt/Thüringen ausgetragen. Im Rahmen von Corona fand die Veranstaltung ohne Zuschauer statt. Der Hünfelder Bennet Schäfer platzierte sich bei dem Rennen wieder auf den vorderen Rängen.
 
Gefahren wurde auf der 1.600 Meter langen Strecke des MC Moorgrund. Die sommerlichen und trockenen Wetterbedingungen machte die Hartboden-Strecke zu einem anspruchsvollen Terrain für die Piloten und sorgten für anspruchsvolle Bedingungen. Der Hünfelder Bennet Schäfer vom MC Nüsttal ging in der Klasse MX2 bis 250 ccm an den Start. Er reiste als Tabellenführer in dieser Klasse an. In der stark besetzten Klasse fuhr er im Zeittraining die zweitschnellste Zeit und sicherte sich damit einen guten Startplatz.
 
Im ersten Rennen gewann Schäfer den Start und die Führung übernehmen, kam zum Ende jedoch mit leichten Problemen auf Platz vier. Im zweiten Rennen lief es besser und er konnte sich nach hartem Kampf um die Spitze mit Führungswechseln am Ende über Platz zwei freuen. In der Tageswertung bedeutete das den dritten Platz. In der Meisterschaft ist Schäfer weiterhin Führender. (pm) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön