Christian Auth sorgte in der Nachspielzeit für das Remis. Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

26.09.2020 - FULDA

FT Fulda - FV Horas 2:2 (0:1)

"Turner" sorgen in der Schlussphase für Derby-Wahnsinn

Was ein Schlussspurt des Fußball-Gruppenligisten FT Fulda! Trotz eines 0:2-Rückstands kamen die "Turner" im Derby gegen den FV Horas noch zu einem 2:2 (1:0)-Unentschieden. Louis Winkow und Christian Auth sorgten mit ihren späten Toren für Jubel im FT-Lager.

"Wir haben das ganze Spiel darum gebettelt", zeigte sich FVH-Trainer Julian Wehner nach dem Spiel ernüchtert. Zu viele Standards ließ seine Mannschaft zu, die brachen den Gästen in der Schlussphase Spiel letztlich das Genick. Erst war es Louis Winkow, der das zum 1:2-Anschlusstreffer ausnutzen konnte (89.), in der vierten Minute der Nachspielzeit traf Christian Auth nach einer unübersichtlichen Szene.

Ein eigener Erfolg wäre, so Wehner, auch nicht verdient gewesen, obwohl der FV Horas durch jeweils zwei schnelle Treffer bereits mit 2:0 in Führung lag. Erst gelang Patrick Lesser nach drei Minuten die Führung für den Aufsteiger, kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Mark Zentgraf (54.). "Spielerisch war das von uns heute zu wenig. Trotzdem, wie die Tore dann fallen ist natürlich sehr bitter", so Wehner. 

Schon während der eigenen Führung hatte seine Mannschaft Glück, sich kein Gegentor gefangen zu haben, doch dieses Glück nahmen sie nicht über die volle Spielzeit mit. Für den FV Horas geht es am Sonntag mit einem Gastspiel beim RSV Petersberg weiter, die FT Fulda will die nun zwei Spiele andauernde Sieglos-Serie bei der SG Freiensteinau beenden. (tw)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

FT Fulda: Sebastian Hüter - Jose Maria Lopez Sanchez, Christian Auth, Enes Dugan, Jan Henrik Wolf, Louis Winkow, Steffen Kollmann, Florian Möller, Paul Hohmann, Jose Alberto Santiago Marmol, Sebastian Kress.

FV Horas: Tim Seitz - Tim Lübeck, Mark Zentgraf, Patrick Lesser, Simon Rippert, Friedrich Walt, Daniel Fabrizius, Thomas Fabrizius, Askin Savran, Claudius Eckard, Cedrik Keller.

Schiedsrichter: Christopher Hein.

Zuschauer: 150.

Tore: 0:1 Patrick Lesser (3.), 0:2 Mark Zentgraf (54.), 1:2 Louis Winkow (89.), 2:2 Christian Auth (90.+4). +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. Spvgg. Hosenfeld Spvgg. Hosenfeld 12 5 27
2. FV Horas FV Horas 12 17 25
3. SG Schlüchtern SG Schlüchtern 11 12 22
4. SG Kerzell SG Kerzell 11 6 22
5. ESV Hönebach ESV Hönebach 12 5 21
6. SG Bronnzell SG Bronnzell 10 6 18
7. SV Großenlüder SV Großenlüder 11 3 18
8. SG Oberzell/Züntersbach SG Oberzell/Züntersbach 11 5 17
9. FT Fulda FT Fulda 11 6 16
10. SG Eiterfeld/Leimbach SG Eiterfeld/Leimbach 11 -2 15
11. Hünfelder SV II Hünfelder SV II 11 -8 14
12. RSV Petersberg RSV Petersberg 10 0 12
13. SV Müs SV Müs 12 -8 12
14. SG Freiensteinau SG Freiensteinau 10 -2 11
15. SG Elters/Eckwb/Schwb SG Elters/Eckwb/Schwb 10 3 9
16. SG Kressenbach/Ulmbach SG Kressenbach/Ulmbach 9 -4 9
17. SG Aulatal SG Aulatal 11 -7 8
18. TSV Künzell TSV Künzell 11 -17 7
19. SG Gundhelm/Hutten SG Gundhelm/Hutten 12 -20 7

Ergebnisse

SG FreiensteinauSG FreiensteinauAbs.SG Elters/Eckwb/SchwbSG Elters/Eckwb/Schwb
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön