Club-Präsident Jürgen Sattler (rechts) im Gespräch mit O|N-Volontär Kevin Kunze. Fotos: Hans-Hubertus Braune

10.10.2020 - OBERAULA

Vorurteile sind unbegründet!

Kurhessicher Golfclub im Aufwind: "Wir sind keine geschlossene Gesellschaft"

Golf hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen: Der Sport sei elitär und nur etwas für ältere Menschen - diese Meinung ist falsch. Der Kurhessische Golfclub Oberaula-Bad Hersfeld kämpft gegen diese Vorurteile an und geht dabei innovative Wege.

"Wir wollen gerade jüngere Menschen für den Golfsport begeistern und zudem uns mehr den Menschen in der Region öffnen", erklärt Präsident Jürgen Sattler im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Dafür sei es von enorme Bedeutung auf neuartige Ideen zu setzen, so der Präsident weiter. In diesem Rahmen machte der Verein erstmals ein Foot-Golf-Turnier (O|N berichtete ausführlich). Der 450 Mitglieder starke Verein hat dabei in letzter Zeit einen Anstieg der Mitgliederzahlen zu verzeichnen. Im Jahr 2020 machten bisher 90 Golfspieler ihre Platzreife auf dem Oberaulaer Grün.

Dafür verantwortlich sei laut Sattler auch die verbesserte Platzpflege: "Wir haben die Pflege des Grüns in professionelle Hände gegeben, das hat den Zustand des Platzes enorm verbessert und sorgt damit für ein gutes Spielerlebnis." Neben der verbesserten Platzpflege sei auch die Bereitschaft der Mitglieder von enormer Bedeutung: "Die 55 Hektar große Fläche muss auch abseits des Grüns gepflegt werden. Dabei tun sich immer wieder Vereinsmitglieder hervor, die Hecken schneiden oder Bäume kürzen. Zu manchen Arbeitseinsätzen haben bis zu 60 Mitglieder geholfen", freut sich Sattler über die Bereitschaft der Golfer.

Foot-Golf auf dem Golfplatz in Oberaula-Hausen

Fußbälle sind ab sofort auch auf ...

Club-Manager Frank Gerhard und Präsident Jürgen ...

Gute Bedingungen auf dem Oberaulaer Grün


Die guten Bedingungen des Oberaulaer Golfclubs haben sich in der Golf-Szene schon rumgesprochen. Kürzlich wurde auf dem Gelände des Vereins das "World-Amateuer-Golfers-Champions"-Deutschlandfinale ausgetragen. Die fünf erfolgreichen Gewinner dürfen im nächsten Jahr beim Weltfinale als deutsches Amateurteam in Mexiko antreten: "Nicht nur in der Region hat es sich rumgesprochen, dass wir gute Voraussetzungen haben. Dieses Deutschlandfinale, dass wir in diesem Jahr ausrichten durften, zeigt das eindrucksvoll", erklärt Club-Manager Frank Gerhard im O|N-Gespräch.

Generell sehen sowohl Präsident Jürgen Sattler, als auch Club-Manager Frank Gerhard den Verein auf einem aufsteigenden Ast: "Wir merken schon einen Aufschwung im gesamten Verein - jetzt gilt es natürlich diesen Auftrieb zu nutzen und gerade jüngere Menschen an das Golfspielen heranzuführen. Zudem ist es wichtig sich den Sportlern in der Region zu öffnen und zu zeigen, dass Golf keine geschlossene Gesellschaft ist", so die beiden Verantwortlichen unisono.

Weitere Informationen zum Kurhessischen Golfclub Oberaula-Bad Hersfeld finden Sie unter: https://kurhessischer-golfclub.de (Kevin Kunze)+++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön