Wasser, Wald und Wiesen: Die 171 Kilometer lange Strecke in Köln hat alles zu bieten. Fotos: gabrielpielke

16.10.2020 - KÖLN

Virtual.Ultra.Cologne ins Leben gerufen

Von Fulda bis Brasilien: Sascha Gramms Lauf-Event bringt Köln nahe

Dass Laufen eine Leidenschaft von Sascha Gramm aus Hainzell (Gemeinde Hosenfeld) ist, dürfte aufgrund verschiedenster Ultra-Läufe in Australien oder Mosambik klar sein. Diese Leidenschaft führte jetzt dazu, dass Gramm gemeinsam mit Gabriel Pielke den Virtual.Ultra.Cologne ins Leben rief.

"Laufe rund um Köln - wo auch immer du bist!", heißt es auf der Homepage der Veranstaltung. In der Spitze können die Läufer 171 Kilometer nonstop absolvieren. Entweder in Köln, oder in Fulda oder eben wo auch immer auf der Welt. "Wir wollen jedem, der am Laufen interessiert ist, eine Plattform bieten", sagt Gramm im Gespräch mit ON|Sport. So gibt es auch schon Teilnehmer aus Australien und Brasilien.

Sascha Gramm testete die große Strecke ...

...und war 18 Stunden lang unterwegs.

"Drin die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, draußen ein ...Foto: Privat


Aber warum gerade in Köln? "Ich bin mit Köln sehr verwurzelt", erklärt Gramm. Seinen Wehrdienst absolvierte er in Longerich, zudem führten ihn im Laufe der Jahre zahlreiche Laufveranstaltungen in die Domstadt. Gemeinsam mit dem Filmemacher und Fotografen Gabriel Pielke, der mit Gramm bei den Ultramarathons in Australien und Mosambik war, plante er den virtuellen Lauf.

Gramm "sehr beeindruckt" von der Strecke

"Er ist der Planer und ich bin das Läufergesicht", sagt Gramm und testete die 171 Kilometer lange Strecke bereits auf Herz und Nieren. Er wolle eben nicht nur etwas erzählen, sondern auch authentisch wirken. "Ich war sehr beeindruckt, wie viele Wälder es gibt und wie grün Köln ist", so der Hainzeller. 

Interessierte Läufer können sechs Strecken wählen. 171 Kilometer nonstop, in Etappen oder in Etappen als Team, 37 Kilometer nonstop, 23 Kilometer nonstop oder sechs Kilometer - konzipiert nach realen Strecken in Köln. Das Besondere: Für jede Strecke erhalten die Teilnehmer einen Newsletter, der sie mit Informationen und Geschichten rund um Köln versorgt.

Vom 1. bis zum 11. November - dem Lieblingstag der Kölner - findet der Lauf statt. Ein Drittel der Startgebühren wollen Gramm und Pielke an die "Mutigen Kinder" spenden. Mehr über den Virtual.Ultra.Cologne erfahren Sie unter https://virtual.ultra.cologne/de-home.html. (tw) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön