Mara Spill (l.) und der TV Hersfeld gewannen ihr zweites Saisonspiel. Fotos: Jonas Wenzel (Yowe)

19.10.2020 - GROßENLÜDER

HSG Großenlüder/H. - TV Hersfeld 22:26

Verdienter Sieg: TVH-Damen führten das gesamte Spiel

Quasi einen Start-Ziel-Erfolg feierten die Damen des Handball-Landesligisten TV Hersfeld im Derby gegen die HSG Großenlüder/Hainzell. Beim 26:22 (14:9)-Erfolg in der Lüdertaler Kreissporthalle gingen die TVH-Damen nach einer Minute in Führung und gaben diese bis zum Schlusspfiff nicht mehr aus der Hand.

"Es wäre schade gewesen, wenn wir das nicht über die Zeit gebracht hätten", sagte der TVH-Verantwortliche Frank Berg nach dem Spiel aufgrund der Führung über die gesamte Spielzeit. "Sabine (Teichmann, Trainerin, Anm. d. Red.) hat sich in der Deckung was ausgedacht. Wir haben dort sehr offensiv angefangen und damit kam Lüder am Anfang überhaupt nicht zurecht", so Berg.


Zwar hielten die HSG-Damen den Rückstand in den ersten 20 Minuten noch bei ein oder zwei Toren, kurz vor der Halbzeit wurde es aber deutlicher, wodurch die Gastgeberinnen mit fünf Toren Rückstand (9:14) in die Kabinen gingen. "In der Pause haben wir gesagt, dass Lüder sehr unter Druck geraten wird, je länger wir den Abstand halten", sagte Berg. Und den Abstand konnten die Gäste halten.

Erst in der 54. Minute kam die HSG noch einmal auf drei Treffer heran, die Gäste behielten aber die Ruhe und brachten den Erfolg - angeführt von der starken Torfrau Iris Otterbein - über die Zeit. Für den TVH war es bereits das zweite Saisonspiel, nachdem man am 12. September bereits mit 23:19 gegen Reichensachsen gewann. (tw)


DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

HSG Großenlüder/Hainzell: Carolin Greulich, Katharina Hölzinger - Lisa Spengler (1), Anna-Maria Hasenauer (4), Luca Klitsch, Anne Kristin Deckenbach, Eugenia Wertmüller (2), Theresa Reith (2), Laura Hölzinger (3), Marie-Sophie Weitzel (6/1), Lisa Rüdiger (2), Margitta Gering (1), Solveig Elsing (1), Louisa Bonn.

TV Hersfeld: Iris Otterbein - Anne Manteufel (2), Lara Raguse (6/2), Mara Spill (2), Luisa Teichmann (2), Hannah Berg (1), Anna-Lena Hoffelner (1), Lisa-Marie Trender, Nike Höhmann, Sina Hildebrand (4), Alina Hufo, Laura Herrmann, Lisa Hedrich (4/3), Alina Braun (4).

Schiedsrichter: Alexander Reiss / Harald Schnitzer.

Spielfilm: 0:2, 3:6, 5:6, 7:10, 9:10, 9:14 (Halbzeit), 11:18, 14:19, 16:22, 20:23, 21:25, 22:26 (Endstand). +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön