Isabel Hartmann und ihr Wallach Elisco freuen sich über den dritten Platz, den sie im großen Viereck in Bad Wildungen erzielen konnten. Foto: privat

09.11.2020 - ALSFELD

Silberschleife in Dressurprüfung

Erfolgreiche Saison für Dressurreiterin Isabel Hartmann

Die Dressurreiterin Isabel Hartmann von der Reitsportgemeinschaft am Schlossgarten Altenburg kann trotz coronabedingter Turnierausfälle auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Gemeinsam mit dem Westfalen-Wallach Elisco schaffte Hartmann in der Dressur den Sprung in die schwere Klasse.

In Flieden schaffte sie es, sich gleich in zwei Prüfungen zu platzieren: Zunächst in einer Dressurprüfung der Klasse L auf Kandare geritten auf Rang sieben, im Anschluss in der schwereren Dressur der Klasse M auf Rang vier. Ebenfalls Platz vier hieß es in M-Dressuren auf den Reitturnieren in Fulda in der Johannisau sowie in der Schloss-Fasanerie.

In Ziegenhain sichert sie sich in einer L-Dressur auf Kandare einen 5. Platz und in Lahntal-Caldern in einer Dressureiterprüfung der Klasse M Rang neun. Der höchste Erfolg, den Isabel Hartmann dieses Jahr verzeichnen darf, ist die Silberschleife einer Dressurprüfung der Klasse M im großen Viereck von drei verschiedenen Richtern bewertet, in Bad Wildungen.

Nun kann die wohlverdiente Winterpause auf der Reitanlage Weidstücker Hof in Großenlüder, wo Elisco zuhause ist, bei leichtem Training mit Dressurtrainerin Renate Rapp aus Hosenfeld starten. (pm) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön