Symbolbild: O|N

22.11.2020 - MÜNCHEN

Nächster Schritt in der Karriere

Jamal Musiala gibt sein Startelf-Debüt für den FC Bayern

Die Schlagzeilen um Jamal Musiala reißen nicht ab. Der in Fulda aufgewachsene und ehemalige Jugendspieler des TSV Lehnerz gab beim 1:1-Unentschieden gegen Werder Bremen sein Startelf-Debüt für den FC Bayern in der Fußball-Bundesliga. Schon beim Erfolg in der ersten Runde des DFB-Pokals stand Musiala in Münchens Startelf.

Neben Thomas Müller und hinter Robert Lewandowski gab FCB-Trainer Hansi Flick dem 17-Jährigen das Vertrauen, erstmals von Anfang an in der Bundesliga für Wirbel zu sorgen. Kurz nach dem Ausgleich durch Kingsley Coman wurde Musiala dann für Eric Maxim Choupo-Moting ausgewechselt. Seine Zahlen: 56 Ballkontakte, zwei Torschüsse und eine Passquote von 84 Prozent. In der vergangenen Woche gab Musiala bereits sein Debüt in der englischen U21-Nationalmannschaft, für die er im Spiel gegen Albanien auch traf. (tw) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön