Christian Eckerlin feierte ein erfolgreiches Debüt in der MMA-Liga KSW Foto: picture alliance / NurPhoto | Foto Olimpik

21.12.2020 - LODZ

Punktsieg gegen Odzimkowski

Christian Eckerlin erfolgreich auf Europas größter MMA-Bühne angekommen

Erfolgreiches Debüt für Christian Eckerlin in der MMA-Liga KSW. Der ehemalige Fußballer, der auch für Borussia Fulda und den TSV Lehnerz spielte, gewann seinen ersten Kampf knapp nach Punkten gegen den Polen Albert Odzimkowski.  
 
Damit bleibt Eckerlin auch im in der neuen Liga ungeschlagen. Seit 2017 hat er jetzt schon keinen Kampf mehr verloren. "Ich habe den Leuten ein Knaller versprochen und geliefert", sagte er nach dem Kampf gegenüber Bild.de.
 
Eine klare Angelegenheit war der Kampf aber nicht. Ganz im Gegenteil: das Ergebnis nach Punkten war sehr knapp, viele Beobachter hatten sogar seinen Gegner Odzimkowski vorne gesehen. Auch dem Unterlegenen selbst, stand die Verwunderung ins Gesicht geschrieben. Eckerlin kann das aber egal sein. Mit seinem Sieg ist er endgültig auf der größten MMA-Bühne in Europa angekommen. (fh)+++

Meistgelesene Sportnachrichten

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön