Luka Jovic (r.) trägt wieder das Eintracht-Trikot. Foto: picture alliance / REUTERS | ANDREAS GEBERT

15.01.2021 - FRANKFURT AM MAIN

Stürmer kommt aus Madrid

Rückkehr perfekt: Eintracht leiht Luka Jovic aus

Die Rückkehr von Luka Jovic zu Eintracht Frankfurt ist perfekt. Der Bundesligist leiht den Stürmer von Real Madrid bis zum Saisonende aus. Von 2017 bis 2019 stürmte Jovic bereits für die Frankfurter, erzielte in 75 Pflichtspielen 36 Tore. An dieser Quote soll der Serbe in der Rückrunde nun weiterarbeiten.

"Luka hatte zuletzt keine leichte Zeit in Madrid. Für ihn ist es wichtig, wieder in die Spur zu kommen. Es war sein großer Wunsch, zur Eintracht zurückzukehren", wird Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic auf der Homepage der Eintracht zitiert. Bei den Madrilenen kam Jovic in 27 Spielen zum Einsatz, zwei Tore unterstreichen die Aussage von Bobic. Jovic, Real Madrid und nicht zuletzt Eintracht Frankfurt hoffen nun, dass der Serbe die Zahlen aus seiner ersten Zeit in Frankfurt erreicht.

Real sei der Eintracht in finanzieller Hinsicht sehr entgegengekommen, sodass das Gehalt - Jovic soll in Madrid zehn Millionen Euro jährlich verdienen - keine Hürde mehr für den Bundesligisten darstellte. Bobic: "Luka kann die nächsten Monate nutzen, um in einem ihm vertrauten Umfeld zu alter Stärke zurückzufinden. Real Madrid weiß, dass er bei uns gut aufgehoben ist und sich hier weiterentwickeln kann. Und für uns ist klar, dass wir eine weitere hervorragende Option im Sturmzentrum haben." (tw) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön