Der für den 2. Mai geplante Swim & Run in Fulda fällt aus. Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

28.01.2021 - FULDA

Ersatzlos gestrichen

Wasserfreunde Fulda sagen Swim & Run ab - 2022 wieder Triathlon

Der für den 2. Mai geplante Swim & Run, ein Alternativkonzept des Barockstadt-Triathlons, fällt aus. Überraschend kommt die Absage nicht, der Vorstand sehe aufgrund des Infektionsgeschehens keine Planungssicherheit. Der Termin wird ersatzlos gestrichen, 2022 soll dann wieder der gewohnte Triathlon stattfinden.

"Mir persönlich tut das sehr leid", sagt Rennleiterin Tamara Jacobi gegenüber ON|Sport. Man habe ein Konzept der Stadt Fulda vorgelegt, der geschäftsführende Vorstand um den 1. Vorsitzenden Erik Bott entschied sich dann jedoch dazu, den Swim & Run ohne die Rückmeldung der Stadt abzusagen. "Der Vorstand sieht das pandemische Geschehen kritisch. Bei weiterer Planung würde der Verein in Vorleistung gehen, was Kosten betrifft", so Jacobi.

Müsste die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt dann doch abgesagt werden, blieben die Wasserfreunde Fulda möglicherweise auf einem Teil dieser Kosten sitzen. "Außerdem wurden in diesem Zeitraum alle Veranstaltungen abgesagt. Da wollten wir uns auch solidarisch zeigen", betont Jacobi.

Jacobi hatte eine optimistischere Sicht auf die Dinge, mit dem Konzept war sie sich sicher, dass der Swim & Run hätte durchgeführt werden können. "Aber so wissen jetzt auch alle interessierten Teilnehmer, woran sie sind", so Jacobi. Eine Verschiebung der Veranstaltung wird es nicht geben, der Fokus der Wasserfreunde richtet sich nun auf eine Ausführung des Dompfaff-Pokals im Herbst. 2022 kehrt dann der Triathlon zurück. (tw) +++

Meistgelesene Sportnachrichten

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön