Fan Bo Meng und der TTC treffen am Sonntag auf Anton Källberg und Borussia Düsseldorf. Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

29.01.2021 - FULDA

TTC empfängt Düsseldorf

Ein früherer Kracher unter völlig verschiedenen Vorzeichen

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell gegen Borussia Düsseldorf - ein früherer Kracher in der Tischtennis-Bundesliga, der am Sonntag (15 Uhr) unter völlig anderen Vorzeichen steht. Während die Gäste mit gewaltigem Abstand die Tabelle einführen, steht der TTC auf dem drittletzten Platz und tritt mit einer Serie von drei Niederlagen in Folge an.

Doch es ist nicht einzig das Los des TTC, dass ein Sieg am Sonntag gegen Düsseldorf einer Sensation gleich käme. "Es ist gerade extrem schwer, Düsseldorf zu schlagen", sagt Claus-Dieter Schad, Vize-Präsident der Maberzeller, und spricht damit die bisherige Bilanz der Borussen an. 15 Ligaspiele, 14 Siege. Deutlicher kann man nicht unterstreichen, dass nach drei Jahren wieder die Meisterschaft gefeiert werden soll.

Der Rekordmeister verlor sein einziges Spiel am 9. Spieltag gegen den 1. FC Saarbrücken - das aber sogar in Bestbesetzung. Für Schad steht der TTC jedoch trotz dieser Ausgangslage noch nicht als Verlierer fest: "Wir können doch befreit aufspielen. Die Spieler können nichts verlieren und alles gewinnen. Bei solchen Spielen, wo kein Druck dahinter ist, ist es manchmal sogar einfacher." 

Dass zuletzt drei Spiele in Folge wieder verloren gingen, sieht Schad auch ein wenig dem Pech geschuldet. "Manchmal kann man es nicht so richtig begründen", so der TTC-Vize und spricht damit auch vom Einzel Quadri Arunas am Dienstag gegen Bastian Steger, das den Maberzellern nicht das Schlussdoppel, sondern eine 1:3-Niederlage bescherte.

Das Hinspiel gewann Düsseldorf im Oktober mit 3:0, bei dem Aruna und Ruwen Filus jedoch sehr enge Duelle in den Einzeln bestritten. Einzig Fan Bo Meng wurde in zwei von drei Sätzen etwas auf links gedreht, mit Ricardo Walther hatte er jedoch eine harte Nuss zu knacken. Für den TTC wird es darauf ankommen, die Duelle wieder ähnlich eng zu gestalten. Und zu hoffen, dass Borussia Düsseldorf am Sonntag mit dem falschen Fuß aufsteht. (tw) +++

Ergebnisse
Keine Spiele.
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön