Auch wenn es solche Menschenmassen in diesem Jahr nicht geben wird, soll der Red Castle Rund dennoch stattfinden Archivfotos: ON/Jonas Wenzel (yowe)

13.05.2021 - ROTENBURG/F.

Anmeldungen ab heute möglich

Ein Hoffnungs-Hindernisslauf: Red Castle Run findet statt!

Am 29.August findet der 2. Red Castle Run in Rotenburg statt! Akribisch haben die Veranstalter alle Details abgewogen und sich aufgrund der positiven Entwicklungen in Bezug auf Corona-Tests und dem Fortschritt bei den Impfungen dazu entschieden, eine der Situation angepasste Auflage an den Start zu bringen – auch und gerade um der Sehnsucht aller Sportlerinnen und Sportler nach sportlichen Veranstaltungen und Freiluftevents Rechnung zu tragen. Dafür haben die Veranstalter zahlreiche Anpassung zur Erstauflage vorgenommen

Nachdem das Fazit zum Red Castle Run 2019 bei allen Beteiligten durchweg identisch und überaus positiv ausgefallen ist, stand fest: Der Red Castle Run und die Stadt Rotenburg haben eine gemeinsame Zukunft. Im darauffolgenden Jahr musste die Veranstaltung letztlich aufgrund der Verordnungen, die ein Event dieser Größenordnung unmöglich machten, abgesagt werden. 

Die Hoffnung lebt


Nachdem die Entwicklung des Infektionsgeschehens über einen Jahreszyklus hinweg beobachtet werden konnte und sich gezeigt hat, dass die Sommermonate – vor allem der August – hier durchaus eine Entspannung mit sich bringen, gilt es, die Planungen wieder aufzugreifen und einen "Hindernislauf der Hoffnung" zu organisieren. Der spätsommerliche Termin am letzten Augustwochenende lässt darüber hinaus den bundesweit laufenden Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens, beispielsweise Impfungen und verbesserte Maßnahmen zur Kontaktverfolgung, noch Zeit, um weiter sinkende Zahlen zu begünstigen.

Das ist neu


Mit realistischem Blick auf die kommenden Monate ist nicht davon auszugehen, dass die Durchführung der Veranstaltung analog zur Premiere ablaufen wird. "Es galt und gilt in den Vorbereitungen also primär die Bereiche auszuarbeiten, die eine Teilnahme ohne das Risiko einer Ansteckung ermöglichen", sagte Klaus Hartwig aus dem Organisationsteam. Neben der Onlineanmeldung und dem Versand aller Startunterlagen, wodurch Menschenansammlungen am Wettkampfzentrum und den Abhol- und Anmeldestationen vermieden werden, sind die Startzeiten schon bei der Buchung nur für Kleingruppen mit einem Zeitversatz von jeweils 15 Minuten ausgeschrieben. 

Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die in den Morgenstunden angemeldet sind und den Lauf absolvieren, begegnen also den Startern, die mittags oder nachmittags über die Fulda schwimmen, nicht mehr. Auch die Hindernisse mussten auf den Prüfstand. "Motivation mit Abstand" muss die Devise in diesem Jahr lauten. Jedes Hindernis, das den Teilnehmern 2019 noch die Zusammenarbeit abverlangte, wird nun in einer "Do-it-yourself-Version" errichtet.

Darüber hinaus ist ein hohes Maß an Flexibilität gefragt und geboten, was die im August geltenden Vorgaben betrifft. "Sollte es beispielsweise erforderlich sein, einen negativen Schnelltest vorzuweisen, wird es vor Ort die Möglichkeit geben, sich testen zu lassen. Die Abendveranstaltung, die für den Vorabend der Sportveranstaltung geplant war, muss in diesem Jahr ausfallen", so Hartwig weiter

Veranstalter sind guter Dinge

Zeitversetzte Starts bedeuten, dass es sich an den Hindernissen weniger stauen wird. An den Versorgungsstationen muss niemand darauf warten, dass er oder sie bedient wird und da sich die Veranstaltung über einen längeren Zeitraum des Tages erstreckt, haben Zuschauer die Möglichkeit das Geschehen an ganz verschiedenen Orten zu verfolgen.

Trotzdem soll diese Form der Ausrichtung die Ausnahme bleiben. "Genau wie die Sportler sehnen wir die Zeiten herbei, in denen wir im Ziel stolz all diejenigen in die Arme schließen können, die schlammverschmiert und glücklich der Medaille entgegen laufen."

Anmeldungen sind unter www.red-castle-run.de möglich. Die Sportagentur SPEED als Veranstalter garantiert eine hundertprozentige Rückerstattung der Startgebühren, sollte es zu einer Absage aufgrund der Corona-Pandemie kommen.(pm/fh)+++

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön