Jetzt äußert sich der Hessische Fußballverband Archivfoto: ON/Hendrik Urbin

13.06.2021 - FULDA

Statement im Wortlaut

Nichtaufstieg der SG Barockstadt: jetzt äußert sich der Hessische Fußballverband

Bittere Entscheidung: Die SG Barockstadt Fulda Lehnerz muss nach einem Gerichtsentscheid in der Hessenliga bleiben. Jetzt äußert sich der Hessische Fußballverband in einer Stellungnahme laut hessenschau.de.

"Im Rahmen der Gesellschafterversammlung der Regionalliga Südwest wurde ein Beschluss gefasst, der die Voraussetzungen für die sportliche Qualifikation als Aufsteiger in die Regionalliga Südwest 2021/22 zum Gegenstand hatte. Der Beschluss und die zugehörige Abstimmung in der Gesellschafterversammlung der Regionalliga Südwest GbR basierten auf einem externen Rechtsgutachten.

Dieses bezog sich wesentlich auf die konkreten Regelungen und Vorgaben der Regionalliga Südwest GbR. Dessen Inhalt ist daher nicht gleichzusetzen, mit der vom HFV in Bezug auf den Aufstieg getroffene Entscheidung. Zudem bezog es auch die Frage des durch mögliche Aufsteiger ausgelösten potentiellen Abstiegs anderer Vereine der Regionalliga Südwest mit ein.

Unabhängig davon hat sich der HFV stets dazu bekannt, einen Aufsteiger in die Regionalliga zu melden, wenn die Möglichkeit dafür durch die Regionalliga gegeben ist", so der Hessische Fußballverband laut hessenschau.de. +++

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön