Lukas Gemming jubelt über sein zweites Tor zum zwischenzeitlichen 3:0 für die SG Niederaula/Kerspenhausen Fotos: Hans-Hubertus Braune

01.08.2021 - BAD HERSFELD

Kreispokal-Finale Hersfeld-Rotenburg

Strittiges Rot ebnet Ullrich-Elf den Weg

Eine unerwartet klare Sache war das Endspiel im Fußball-Kreispokal Hersfeld/Rotenburg zwischen den Kreisoberligisten SG Neuenstein und SG Niederaula/Kerspenhausen. Mit 8:1 (4:0) schoss die favorisierte SGNK den Gegner aus dem Asbacher Stadion. Über das Spiel schreibt torgranate.de :

Lennard Skrabal (links, SG Neuenstein) und Mehmet Yigit (SG ...

Kreispokalsieger der Saison 2020/2021 ist die SG Niederaula/Kersenhausen ...

Schiedsrichter Tobias Lecke (Gilfershausen) rückte in seinem letzten Spiel – Lecke wechselt in den Kreis Kassel – mehr in den Mittelpunkt, als ihm lieb war. Bereits nach zwölf Minuten musste er eine folgenschwere Szene beurteilen. Neuensteins Innenverteidiger Oktay Gümüs zog als letzter Mann Jan Ullrich zu Boden. Elfmeter und Rot waren richtig, strittig aber war, ob es überhaupt zu dieser Szene hätten kommen dürfen. Ullrich bekam im Zweikampf zuvor den Ball an die Hand und legte ihn sich in den Lauf. Neuenstein protestierte scharf, nützen sollte es nichts, da Lecke ein nicht strafbares Handspiel sah. Lukas Gemming verwandelte vom Punkt und gab den Startschuss für eine furiose erste Hälfte, in der die dezimierten Neuensteiner lediglich in Zweikämpfen Zeichen in Form von Gelben Karten setzen konnten. Andre Deneke musste gar für zehn Minuten vom Feld – Lecke wollte wohl zügig den Dampf aus den Aktionen nehmen, wenngleich er betonte, "dass Deneke seinen Gegenspieler im Nachgang zu Boden riss."

Weltmeister Shkodran Mustafi sieht starken Cousin Bekim

Vor den Augen des ehemaligen Schalke-Profis Shkodran Mustafi (derzeit vereinslos) hatte Niederaula wenig Mühe. Der Weltmeister von 2014 sah, wie die SGNK in Überzahl das Spiel immer ankurbelte und zu ihren Offensivaktionen kam. Mustafis Cousin Bekim traf erst per direkten Freistoß sehenswert (29.) und hatte oft seine Aktien beim Titelaspiranten der Kreisoberliga Nord. Bei Gemmings (33.) und Ullrichs (49.) zweitem Tor war Mustafi beteiligt. Neben Ullrich, Gemming und Mustafi waren die Außenbahnspieler Mehmet Yigit und Fabian Koch stets in Bereitschaft, Trainer Frank Ullrich – Jans Vater – konnte entsprechend entspannt dem Treiben zusehen. Fürs schönste Tor des Tages war allerdings Neuenstein zuständig. Gerade machte Ullrich das 7:0, da überraschte Stefan Peter vom Anstoßpunkt aus Jonas Rös (79.). Ansonsten ging der Blick bei Neuenstein in der zweiten Halbzeit bereits auf den Ligastart kommende Woche.

"Glückwunsch an Niederaula, aber mehr möchte ich zum Spielverlauf nicht sagen", äußerte sich ein deutlich aufgebrachter Pfeiffer. Der 35-Jährige war sichtbar mit der Schiedsrichterleistung nicht einverstanden, haderte er während der 90 Minuten – die zweite Halbzeit schaute er von der Bank aus zu – mit Lecke. Sein Gegenüber, Ullrich senior, war von seiner Mannschaft etwas überrascht. Im Vorfeld erwartete er ein Spiel, welches kein Team hoch gewinnen wird. "Neuenstein stand etwas neben sich, zudem hat der Platzverweis uns in die Karten gespielt. Aber wir haben es auch sehr gut gemacht. Ich freue mich für mein geiles Team, wir haben angedeutet, wie es in der Saison laufen kann", meinte Ullrich, dem erst kurz vor Spielbeginn Gemming und Koch zusagten.

Die Statistik:

SG Neuenstein: Schwarz – Kant, Gümüs, Seitz, L. Skrabal – Leiding, Hemel, Ziehn, Deneke, Hoffmann – Pfeiffer (Mohr, Mans, Peter)

SG Niederaula/Kerspenhausen: Rös – Fälber, Richard, Orth, Bernt – Yigit, Beck, Gemming, Koch – Ullrich, Mustafi (Braun, Völker)

Schiedsrichter: Tobias Lecke (FC Gilfershausen)
Zuschauer: 450.
Tore: 0:1 Lukas Gemming (12., Foulelfmeter), 0:2 Bekim Mustafi (29.), 0:3 Lukas Gemming (33.), 0:4, 0:5 Jan Ullrich (45., 49.), 0:6 Jona Kohlstädt (70.), 0:7 Jan Ullrich (79.), 1:7 Stefan Peter (79.), 1:8 Mehmet Yigit (86.).
Rote Karte: Oktay Gümüs (Neuenstein) wegen einer Notbremse (12.). (Tobias Konrad) +++

Mediennetzwerk Hessen



Dieser Artikel ist zuerst auf torgranate.de erschienen.

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön