Sebastian Steuer, Schirmherrin Petra Behle, Dr. Kurt Ehlers, Katrin Steuer und Johannes B. Kerner freuen sich über die Hilfe für krebskranke Kinder. Foto: Privat

31.08.2021 - REGION

Tour der Hoffnung fand im kleinen Rahmen stat

Radler aus der Region überreichen 24.000 Euro

Trotz Corona Pandemie fand in diesem Jahr die Benefizveranstaltung "Tour der Hoffnung" wieder statt, nachdem sie im letzten Jahr komplett abgesagt werden musste. Im August 2021 konnten die Hoffnungsradler an einem Tag im Raum Gießen wieder Spenden für krebskranke Kinder sammeln.

Am Samstag, den 21.08.2021 fand die diesjährige Tour der Hoffnung rund um die Tour-Heimat Gießen statt – Aufgrund der aktuellen Corona-Lage als Tages-Tour mit nur 55 geimpften, genesenen oder getesteten Radlern. Der kleinere Rahmen tat aber weder der Stimmung noch der Spendenbereitschaft einen Abbruch und so konnten insgesamt über 500.000 Euro für den guten Zweck erradelt werden.

Die Veranstaltung zu Gunsten krebs- und leukämiekranker Kinder wird seit über 20 Jahren aktiv durch ein Tour Team in Fulda unterstützt. Dr. Kurt Ehlers und Katrin & Sebastian Steuer überreichten die Spenden von Zahnarztpraxis Dr. Ehlers & Dr. Goebels, Jolly Dent, Dentaltechnik Frank Möser, Care Stiftung und Wagner Fahrzeugteile in Höhe von 23.500 Euro an die Schirmherrin Petra Behle.

Seit 1983 steigen regelmäßig Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Showbusiness und Sport für den guten Zweck aufs Fahrrad, um Spendengelder zugunsten krebskranker Kinder zu erradeln. Bei der größten privat organisierten Benefiz-Radtour in Deutschland kamen so in 37 Jahren 42 Millionen Euro zusammen.

Alle Spenden kommen bis auf den letzten Cent den kranken Kindern zugute, während die Organisationskosten von Sponsoren getragen werden. Diese klare Trennung ist den Organisatoren sehr wichtig und hat bundesweit enorm viel Anklang gefunden. Mit den Spendengeldern werden Vereine der Kinderkrebshilfe, kinderonkologische Forschungseinrichtungen, Kliniken und betroffene Familien unterstützt.

2014 machte die Tour erstmals einen Stopp in Fulda, damals konnten 74.000 Euro übergeben werden. Auch im kommenden Jahr soll die Tour wieder durch Hessen rollen - Diesmal mit dem Endziel Fulda am Samstag, den 13. August 2022.

Weiter Informationen www.tour-der-hoffnung.de (pm)+++

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön