Anflug zur Punktlandung am Strand Fotos: Privat

06.09.2021 - WASSERKUPPE/ALANYA

WM im Oktober kann kommen

Vordere Plätze für Rhöner Piloten beim Paragliding Worldcup in der Türkei

Am letzten Augustwochenende traf sich ein großer Teil der weltbesten Paragliding-Piloten, um ihre Meister in der Disziplin Fluggenauigkeit zu ermitteln. Dabei fliegen die Piloten auf eine elektronische Landescheibe, welche die Distanz von dem ein Zentmieter großen Mittelpunkt der Scheibe ermittelt. Sieger sind die Piloten, die nach sechs Durchgängen mit ihren Landungen die kleinste Abweichung erfliegen.

Matjaz Sluga und Lennard Schubert

Der erst 16-jährige Lennard Schubert, Sohn des Fluglehrers Andreas Schubert auf der Wasserkuppe, brachte das ihm in die Wiege gelegte Talent sprichwörtlich auf den Punkt und beendete seinen erst zweiten Worldcup punktgleich mit dem drittplatzierten Sergei Usanov (Estland). Den Sieg konnte einmal mehr Matjaž Sluga für sich sichern, dicht gefolgt von Kerem Dincer (Türkei) auf dem zweiten Platz. Routinier Andreas Schubert verpasste als Fünfter im Finale die Scheibe und damit seine Chance auf das Podium und schloss als Elfter ab.

Lennard Schubert

Lennard Schubert hatte nach fünf Flügen nur neun Zentimeter Abweichung. Das heißt, er hatte pro Flug das Zentrum der Landescheibe mit einer Abweichung von weniger als zwei Zentimetergetroffen. Alev Durgun, Fluglehrerin aus Poppenhausen flog einen starken Wettbewerb und konnte ebenfalls mit einem 3. Platz nach den Worldcupsiegerinnen Ivana Balakova und Marketta Tomaskova auf dem Siegertreppchen glänzen. Im Wettbewerb nahmen 60 Piloten aus Europa teil. Die asiatischen Teams waren Coronabedingt diesmal nicht angereist.

Die nächste Wettbewerbsteilnahme ist die Weltmeisterschaft im Oktober in Mazedonien. Alle drei Rhöner Flugsportler haben sich aufgrund der vielen Weltranglistenpunkte der FAI qualifiziert. Nach der Weltklasseleistung gilt Lennard Schubert neben dem Rekordworldcupsieger Matjaž Sluga aus Slowenien als einer der Topfavoriten.

Die Wasserkuppe wird das nächste Mal im Juni 2022 Austragungsort eines Worldcups im Rahmen der Paragliding Accuracy Worldcup Tour 2022 sein. (pm)+++

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön