Bennet Schäfer triumphierte auf der anspruchsvollen Strecke Foto: MSR Motorsport Ring / frei Internet

14.09.2021 - HÜNFELD

Großer Erfolg auf anspruchsvoller Strecke

Malgeser Bennet Schäfer siegt in Kaltenholzhausen

Am vergangenen Wochenende fand eine Motocross-Veranstaltung des Deutschen Motorsport Ring in Kaltenholzhausen/Rheinland Pfalz statt. Mit dabei war auch der Malgeser (Landkreis Fulda) Bennet Schäfer, der auf der anspruchsvollen Strecke voll überzeugen konnte. 

Das Gelände des Msc Kaltenholzhausen ist bekannt für seine steilen Auf- und Abfahrten sowie zahlreiche Sprung-Kombinationen. Gerade deshalb ist die Strecke ein echtes Highlight im Rennkalender und bei den Fahrern so beliebt. Ein Sieg auf diesem Kurs ist schon etwas besonderes. 

Der gelang am Wochenende dem aus Hünfeld-Malges stammenden Bennet Schäfer, der in der stark besetzten Klasse MSR-Youngsters bis 250 ccm auf seiner KTM an den Start ging. Unter sonnigen Bedingungen und perfekt vorbereiteter Strecke wurden die Rennen zur Meisterschaft ausgetragen.

Nach einem nicht optimalen Start im ersten Rennen, startete Schäfer eine Aufholjagd, konnte einige Kontrahenten überholen und zur Spitze aufschließen. Am Ende wurde es noch spannend und Schäfer kam als zweiter ins Ziel.
Im zweiten Rennen lief alles perfekt, ihm gelang am Start der Holeshot und er konnte einem ungefährdeten Sieg entgegenfahren. In der Tageswertung landete Schäfer auf Platz 1. (fh/pm)+++

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön