"Höhepunkt im Jubiläumsjahr"

Stadtfest offiziell eröffnet: Fassanstich durch Oberbürgermeister Wingenfeld

28.06.2019 - Am Donnerstagabend eröffnete Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld mit drei Schlägen beim traditionellen Fassanstich das Fuldaer Stadtfest. In den kommenden vier Tagen können sich Besucher rund um den Universitätsplatz bei kulinarischen Spezialitäten verwöhnen lassen und ein breitgefächertes Musikangebot genießen. Zahlreiche Menschen ließen sich die Auftaktveranstaltung bei bestem Wetter nicht entgehen. "Gutes Wetter haben wir uns bis zum Sonntag gesichert, das steht fest", sagte Wingenfeld.



Das Fuldaer Stadtfest ist offiziell eröffnet. Fotos: Martin Engel / Nina Bastian

Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld schlägt das ...

Stadtpfarrer Stefan Buß und Dekan Bengt ...

Nach einer Fahrt mit dem Riesenrad auf der Pauluspromenade ging es gemeinsam mit Vertretern des Fuldaer City-Marketings zur Eröffnungsfeier auf den Uniplatz. "Stadtpfarrer Stefan Buß und Dekan Bengt Seeberg bitte ich für den Segen auf die Bühne." Beide wünschten allen Organisatoren und Besuchern "ein gelungenes Fest, dass alle gesund bleiben und froh feiern". Das große Stadt- und Bürgerfest bildet einen Höhepunkt des Jubiläumsjahres. Das Stadtfest an verschiedenen Plätzen der Innenstadt startet bereits am Donnerstag. Ab Freitag findet dann das Bürgerfest aus Anlass des 1275-jährigen Stadtjubiläums statt, das sich auf Fulda in seinen historischen Grenzen konzentriert. Als besonderes Highlight kann man auf einem 38 Meter hohe „Ceasar Wheel“ Riesenrad Fulda von oben betrachten.

Das Fuldaer Stadtfest ist eröffnet.

Vor dem Riesenrad gibt es am ...Fotos: Nina Bastian / Martin Engel

OB Heiko Wingenfeld ist bei der ...



In den nächsten vier Tagen finden auf sechs Bühnen in der Fuldaer Innenstadt rund 250 Veranstaltungen statt. Die Veranstaltungsfläche ist so groß wie zehn Fußballfelder. Details zum Programm gibt es unter www.stadtjubilaeum-fulda.de/programm/jubilaeumshighlights/stadt-und-buergerfest.html. (Nina Bastian) +++