OSTHESSEN | NEWS Termine
Termin liegt in der Vergangenheit.

Aktuelle Termine & Events finden Sie hier.

03Mär


Hünfeld
Helios St. Elisbeth Klinik Tag der Hand – Deine Hand verdient Experten!
Tag der Hand – Deine Hand verdient Experten!
Aktionstag in der Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld am 3. März 2018,
von 11 bis 15 Uhr in der Eingangshallt der Klinik

Unsere Hände sind bemerkenswerte Werkzeuge: Sie können Begreifen und Erfassen, wir arbeiten und kommunizieren mit ihnen und sie sind täglich im Einsatz. Die vielfältige Funktion der Hände wird uns häufig erst nach einem Ausfall durch eine Verletzung oder Erkrankung bewusst. Aus diesem Grund hat die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) und der Verband der Ergo-Handtherapeuten (DAHTH) für den 1. März 2018 erstmals einen „Tag der Hand“ ausgerufen. Auch die Helios St. Elisabeth Klinik beteiligt sich und richtet am Samstag, den 3. März von 11 bis 15 Uhr einen Aktionstag aus.

In der Lobby der Klinik wird ein buntes Programm rund um das Thema Handgesundheit angeboten. Neben wiederholten Kurzvorträgen zu diversen Krankheitsbildern, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten durch Dr. Gerhard Riethmüller, Leitenden Arzt der Handchirurgie an der Helios St. Elisabeth Klink Hünfeld, erfahren Interessierte außerdem Spannendes von der Ergotherapiepraxis Göbel, die zur Handtherapie zugelassen ist. Selbstverständlich stehen die Experten für Fragen zur Verfügung.

Durch OP-Demonstrationen können Besucher live erleben, wie eine Operation an der Hand eigentlich abläuft. Das OP-Team zeigt anlässlich des Aktionstages verschiedene Szenen einer mikroskopischen OP. Welche Instrumente benötigt man? Wie ist der Ablauf? Und was genau macht der Arzt dabei?

Informationen zur Händedesinfektion liefern Dr. Jörn-Peter Oeltze, Krankenhaushygieniker, und Angelina Helbig, Hygienefachkraft der Hünfelder Klinik. Interessierte können eine korrekte Händedesinfektion selbst ausprobieren und anschließend auf Gründlichkeit testen. Zu allen Belangen rund um die Nagelpflege und Behandlung beispielsweise bei Nagelveränderungen steht die Kosmetikerin Frau Konstanze Schön zur Verfügung. Die Krankenhausküche sorgt für kleine Snacks.

Alle Aktionen des Tages finden in der Eingangshalle der Klinik statt.


Seit 2012 ist Dr. Gerhard Riethmüller Leitender Arzt der Handchirurgie in Hünfeld und ein erfahrener Experte auf diesem Gebiet. In seiner Laufbahn hat er bereits mehr als 10.000 Patienten mit operativen Eingriffen an der Hand versorgen – sowohl bei häufig vorkommenden Krankheitsbildern und Verletzungen, als auch bei seltenen Erkrankungen. Zu seinem Leistungsspektrum gehört eine Vielzahl an therapeutischen Maßnahmen, sowohl konservative als auch operative Behandlungen. Wichtig ist die Zusammenarbeit mit Neurologen, Hausärzten, Radiologen, Rheumatologen und vor allem den speziell geschulten Ergotherapeutinnen, aber auch vielen anderen Disziplinen. Handchirurgie ist keine “Organ-Insel“, sondern Medizin an der Hand.

Bei Problemen an der Hand ist die Helios St. Elisabeth Klinik beziehungsweise das Helios Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) die erste Anlaufstelle. Der Vorteil: Die Behandlung erfolgt hier aus einer Hand. Denn Untersuchungen und konservative Behandlungen können in der hauseigenen MVZ-Praxis, Operationen und stationäre Behandlungen in der Klinik durchgeführt werden. Da auch eine Zulassung der Berufsgenossenschaften zum so genannten „Hand-Verfahren“ vorliegt, können auch Patienten bei Arbeitsunfällen behandelt werden. So steht immer ein kompetenter Ansprechpartner rund um die Handgesundheit zur Seite.
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Helios St. Elisbeth Klinik

Uhrzeit: 11:00
Preis: Eintritt frei

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön