Termine Osthessen

OSTHESSEN | NEWS Termine

29Apr


Bastheim
Kloster Wechterswinkel Führung duch die Ausstellung - Von Gänsekiel und Drachenblut. Im mittelalterlichen Skriptorium
„Kloster erLeben“ – die Reihe über das mittelalterliche Leben

Wollte man im Mittelalter, vor der Erfindung des Buchdrucks, ein Buch vervielfältigen, musste es mit der Hand abgeschrieben werden. Vor dem 13. Jh. entstanden fast alle Bücher in Klöstern. Große Klöster besaßen ein Skriptorium, eine Schreibstube, und beschäftigten Schreiber und Buchmaler, die auf die Buchherstellung spezialisiert waren. Nur Mönche konnten damals Latein lesen und schreiben, fast alle Laien waren Analphabeten. Zu großen Klöstern
gehörte auch eine Bibliothek, in der neben der Bibel die Schriften der Kirchenväter und antike Texte zu Philosophie, Literatur, Geschichte, Medizin und Naturkunde vorhanden waren. Nur die wohlhabenden Klöster konnten sich die teuren Materialien zur Buchherstellung, wie Pergament oder Farbpigmente, leisten. Arbeitskraft kostete im Mittelalter fast nichts, aber Rohstoffe und die aus ihnen hergestellten Materialien waren sehr teuer. So fertigten gelehrige Mönche mit Gänsekiel und Drachenblut Handschriften, die bis heute einzigartige Bildwerke des Mittelalters sind.
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Kloster Wechterswinkel

Uhrzeit: 14:30
Preis: 3

Kloster Wechterswinkel, Um den Bau 6, 97654 Bastheim / OT Wechterswinkel; Tel. 09773 / 89 72 62, www.kloster-wechterswinkel-kultur.de.
Barrierefreier Zugang
Eintritt 3,- € / 2,50 (erm.) €, Kinder, Schüler, Jugendliche frei

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön