OSTHESSEN | NEWS Termine
Termin liegt in der Vergangenheit.

Aktuelle Termine & Events finden Sie hier.

15Mai


Fulda
Schlosstheater Fulda Adelia - Melodramma serio von Gaetano Donizetti
Adelia
Melodramma serio von Gaetano Donizetti

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung Florian Ziemen/Achim Falkenhausen
Inszenierung Guillermo Amaya
Bühne und Kostüme Hannes Neumaier
Produktion Theater für Niedersachsen Hildesheim

Mit dem TfN-Musiktheaterensemble, TfN-Opernchor und dem TfN-Orchester

Verbotene Liebe, Macht und Verrat. Gaetano Donizettis Belcanto-Oper Adelia bietet viele Anlässe für dramatische Wendungen. Erstmals seit dem 19. Jahrhundert bringt das Theater für Niedersachsen diese Opernrarität in Deutschland auf die Bühne. Der Kampf um Leben und Tod sowie die wahre Liebe ist am Dienstag, den 15. Mai um 20:00 Uhr im Schlosstheater Fulda zu erleben. Bereits um 19:30 Uhr findet im Foyer des Theaters eine Einführungsveranstaltung statt, die kostenlos besucht werden kann.

Der junge Oliviero soll Adelia verführt haben und wird dafür von ihrem Vater, dem Kriegshelden Arnoldo, beim Herzog verklagt. Dieser verurteilt Oliviero zum Tode. Arnoldo wird jedoch durch die Klagen seiner Tochter erweicht und bittet daher, dass die Familienehre stattdessen durch die Heirat der jungen Liebenden wiederhergestellt wird. Der Herzog willigt ein, plant aber die Hinrichtung nach vollzogener Hochzeit ...
Nach vielen weiteren Wirrungen führt die verwinkelte Belcanto-Geschichte schließlich zum Happy End. All die abrupten Wendungen haben denselben Sinn: den theatralen Anlass zu liefern für das Drama, das im Gesang stattfindet. Die hohe Emotionalität, die in innigen Liebes-Arien und Duetten, feurigen Rache- und berührenden Klagegesängen, in Kriegs-Chören und treibenden Finali erzeugt wird, lässt die Luft im Saal vibrieren und keinen Hörer kalt. Die musikalische Qualität dieses Spätwerkes Donizettis steht seinen bekannteren Opern wie Lucia di Lammermoor in nichts nach, dennoch verschwand das damals triumphal gefeierte Werk nach dessen Tod von den Spielplänen.


Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Schlosstheater Fulda

Uhrzeit: 20:00
Preis: ab 9 €

Schlosstheater Fulda
Di., 15. Mai 2018, 20:00 Uhr
Einführungsveranstaltung um 19:30 Uhr

Spieldauer: ca. 130 Minuten inkl. Pause
Tickets: 9 – 27 €

Tickets sind erhältlich im Theaterbüro, Schlossstr. 5, Telefon: 0661 102-1483. Online-Buchungen können unter www.eventim.de vorgenommen werden.

Angaben zum Copyright:

Alle Fotos © F. v. Traubenberg

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön