OSTHESSEN | NEWS Termine
Termin liegt in der Vergangenheit.

Aktuelle Termine & Events finden Sie hier.

30Apr


Neuhof
Gemeindezentrum Neuhof Kurzfilm - Festival Augenblicke 2019

Das 8. Kurzfilm – Festival „AUGENBLICKE“ 2019 läuft diesmal am Dienstag, 30. April 2019 um 20 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr) im Gemeindezentrum Neuhof auf Kinoleinwand.
Es richtet sich an Jugendliche und Erwachsene von 14 – 100 Jahren. Der Eintrittspreis für Schüler, Studenten und Azubis ist 3,50 € an der AK( VVK nur 3 €)
Der Abend wird - wie immer - von Thomas Bayer moderiert. Getränke werden angeboten.

Das Ganze ist eine Veranstaltung der Gemeinde Neuhof in Zusammenarbeit mit Thomas Bayer (PR & Filmevents) und der AV-Medienzentrale des Bistums Fulda (Kath. Kirche).

Speziell für Neuhof wurden diese Filme durch Thomas Bayer gesichtet und mit neuen, witzigen Filmen kombiniert. Dieses kurzweilige Programm ist in dieser Form nur hier zu sehen (und nicht in Fulda) !!!
Kurzfilme sind ganz normale Filme im Kurzformat !
Den Zuschauer erwartet wieder ein abwechslungsreiches Programm, das sich gleichermaßen an Jugendliche und Erwachsene zwischen 14 und 100 Jahren richtet.
Insgesamt werden 14 - 16 Kurzfilme gezeigt (Dauer ca. 100 - 115 Min). Viele der Filme sind Komödien !
Allein sechs Produktionen stammen aus Deutschland, weitere aus Holland, Finnland, Ungarn, Portugal, Belgien, Großbritannien, Kenia und Argentinien.

Alles in allem eine wunderbar kurzweilige filmische Weltreise, von der man beschwingt zurückkehrt !

Das Programm reicht von Spiel- und Trickfilmen bis hin zu Animationsfilmen. Knallharte Komödien sind ebenso dabei wie wundervolle Liebesfilme.
Kurzfilme wie sie sein sollen: Witzig, skurril, spannend und natürlich Filme, die zum Nachdenken anregen sollen.




Gezeigt werden u.a.:

In 3 x 3 (Portugal 2009) liefern sich der Nachtwächter und der Mitarbeiter einer Reinigungsfirma in einer Sporthalle einen wundervollen Wettbewerb um den besseren Korbwerfer beim Basketball. Total witzig !
In A SINGLE LIFE (Niederlande 2014) bekommt eine Frau bekommt eine außergewöhnliche Platte geschenkt. In nur einem Lied kann sie gleichzeitig ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erleben. Poetisch schön !
WATU WOTE (Deutschland / Kenia 2017, OmU) ist eindringliches Kino vom Feinsten ! Seit Jahren gibt es Anschläge der muslimischen Al-Shabaab Miliz in Kenia. Das Misstrauen zwischen Christen und Muslimen wächst seither. Bis zu jenem Anschlag auf einen Bus im Jahr 2005 als Christen und Muslime zusammenhalten gegen den Terror. Wundervoller, menschlicher Film. Ein kleines Meisterwerk !
Ebenso absurd ist KETTEN DER LIEBE (Deutschland 2013). Hannah be-sucht ihren Freund. In dessen Wohnung legt sie sich in Unterwäsche auf ein Eisbärenfell, da hört sie das Lachen einer anderen Frau aus der Dusche. Sie kriecht unter das Eisbärenfell. Irrsinnig komisch !
FABRIZIOS ERSTES MAL (Argentinien 2015, OmU). Das „Erste Mal“ soll für den 14-jährigen Fabrizio und seine Freundin Nadia etwas ganz besonderes werden. Aber wo ist es romantisch und wo ist man ungestört ? Fabrizio und seine Freunde fassen einen ungewöhnlichen Plan: Sie erwerben ein uraltes, rotes Auto und verwandeln es mit Decken und Lichterketten in ein romantisches Liebesnest. Schöner, ruhiger Film.
Zudem Best Man, Butter Brioche, Der kleine Nazi, Log Jam, Kwiz, Pmmoes Frites, Neue Nachbaren u.V.m.
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Neuhof

Uhrzeit: 20:00
Preis: VVK 5 / AK 6

Beginn 20 Uhr
Einlass 19.30 Uhr

Filme für Jugendliche und Erw. von 14 - 100 Jahren

Karten im VVK bei der Gemeinde Neuhof und an der Abendkasse


Schüler, Studenten und Azubis zahlen im VVK 3 €, an der AK 3,0 €

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön