OSTHESSEN | NEWS Termine

11Sep


Fulda
"Harstall-Brunnen" auf dem Gemüsemarkt in Fulda Gedenkveranstaltung: 75. Jahrestag erster großer Luftangriff auf Fulda und Namensgebung des Brunnens auf dem Gemüsemarkt
Alljährliche öffentliche Gedenkveranstaltung an die zahlreichen Opfer(mit dem 12. Sept., mindestens 574 Menschen) des ersten großen Bombenangriffs am 11. September 1944 auf Fulda, der sich jetzt zum 75. mal jährt, und dieses Jahr auf einen Mittwoch, einem Markttag, fällt. Die Beteiligten sind die Kirchen, die Stadt Fulda, Augenzeugen und weitere Personen; anschließend um 12 Uhr läuten Fuldas Glocken. Die musikalische Umrahmung übernimmt dankenswerterweise das Marianum Fulda.
Im Anschluss daran nimmt die Stadt Fulda die offizielle Namensgebung des Brunnens auf dem Gemüsemarkt in "Harstall-Brunnen" vor, der amtlich diesen Namen nicht trägt, obwohl er vielfach im Volksmund so bezeichnet wird. Der Grund der Benamung liegt an dem Umstand, das im Stadtbild von Fulda der Nachname des letzten Fuldaer Fürstbischofs Adalbert III. von Harstall (reg. 1789-1802) leider nicht präsent ist. Dies gilt es zu ändern, wozu das diesjährige 1275-jährige Stadtjubiläum willkommener Anlass bietet. Der Fürstbischof hat den Brunnen auf der damaligen "Tantzhütte" einstmals "gesponsert" und die Säule 1791/1792 mit seinem Wappen versehen lassen.
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: "Harstall-Brunnen" auf dem Gemüsemarkt in Fulda

Uhrzeit: 11:30
Preis: frei

Mitorganisatoren:
Michael und Hella Mott
36037 Fulda
RN: +49 (0)661 73900
Wikipedia-Eintrag: "Michael Mott Fulda"

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön