Verbrannte Bücher „85 Jahre danach“, Fulda | Termine Osthessen|News
Fulda
Verbrannte Bücher „85 Jahre danach“
Freitag, 10.05.19
Kulturkeller
19:00 Uhr
frei
Beschreibung: Nach dem großen Zuspruch für die Veranstaltung 'Verboten und verbrannt' im vergangenen Jahr gibt es jetzt eine Neuauflage: Die gemeinsame Veranstaltung der Buchhandlung Ulenspiegel und des 'Bündnis Fulda stellt sich quer e.V.' mit dem Kulturzentrum Kreuz e.V. bringt im Kulturkeller wieder 10 Fuldaer Persönlichkeiten, Bürger, Bürgerinnen und Schüler zusammen auf die Bühne, um ausgewählte Texte von verbrannten Dichtern zu würdigen und dem Publikum nahezubringen. Am Jahrestag der Bücherverbrennungen durch die Nazis im Jahr 1933 gilt es, an die damals Verfolgten zu erinnern und eine Wachsamkeit anzumahnen, die in den heutigen Zeiten dringender denn je gebraucht wird.

Einlass: 18:30 Uhr
Infos & Tickets auf kreuz.com /Instagram. kuz_kreuz
zusätzliche Informationen: Kulturkeller, Jesuitenplatz 2 36037 Fulda
Eintritt frei


 

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön