OSTHESSEN | NEWS Termine
Termin liegt in der Vergangenheit.

Aktuelle Termine & Events finden Sie hier.

10Jun


Hünfeld
Museum Modern Art Vernissage + Podiumsdiskussion Gomringer–Linschinger–Sayler
Ab Pfingstmontag präsentiert die Stiftung Museum Modern Art zum Kultursommer Main-Kinzig-Fulda mit Eugen Gomringer, Josef Linschinger und Diet Sayler drei der bedeutendsten Künstler der Konkreten Kunst und der Konkreten Poesie unserer Zeit.

Eine kleine Sensation ist es, dass die Künstler trotz des fortgeschrittenen Alters (Gomringer ist bereits 94) zur Vernissage kommen werden und für eine Podiumsdikussion zur Verfügung stehen. Die Gesprächsrunde wird durch die Leiterin der Kulturredaktion der Fuldaer Zeitung, Frau Anke Zimmer sowie die Kuratoren Günter und Peter Liebau moderiert werden.

Eugen Gomringer gilt als Begründer der Konkreten Poesie, die seit den fünfziger Jahren im Zentrum seines künstlerischen Schaffens steht. Er arbeitete er als Sekretär von Max Bill an der Hochschule für Gestaltung Ulm und war Professor für Theorie der Ästhetik an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf. Gomringer war 1966 bis 1968 Mitglied des documenta-Rates zur documenta 4. Im „Offenen Buch der Stadt Hünfeld“, einem von Jürgen Blum in initiierten Projekt, das sich über 148 Hauswände in der ganzen Stadt erstreckt, ist Gomringer mit Texten und einer Skulptur vertreten.

Josef Linschinger war Professor an der Kunstuniversität Linz und leitete 2013 die XVIII. Internationale Sommerakademie Plauen. Linschinger hat in zahlreichen Arbeiten die Texte der Konkreten Poesie von Eugen Gomringer in Farbcodes für gemeinsamen Editionen und Publicationen wie das „Stundenbuch“ umgesetzt. Viele seiner Arbeiten unterliegen mathematischen Gesetzen oder dokumentieren in Bild und Skulpturen ihre Systhematik.

Diet Sayler wuchs in Rumänien auf und fand aus Opposition zur politischen Realität und der Doktrin des sozialistischen Realismus den Weg zur Konkreten Kunst. Er war Professor an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und ist u. a. in der Kunstsammlung des MoMA in New York vertreten. Sayler verändert Räume und Gebäude mit seinen reduzierten Formen und Objekten, die er auch in der Natur oder an historischen Gebäuden präsentiert. Diese Aktion dokumentiert er mit hochwertigen Fotos die seine Raumformen in ungewohnter Umgebung, wie z. B. an Burgtürmen, Schlosswänden, verfallenen und eingewachsenen Ruinen kontrastreich zeigen.

Die Vernissage mit anschließender Podiumsdiskussion findet am 10. Juni 2019 um 15 Uhr im Alten Gaswerk Hünfeld statt. Musikalisch wird die Veranstaltung durch das Duo „SUNNY VIBES“, Pia-Maria Sauer (Kasseler Kunstpreis 2014) und Wolfgang Harling (Echo Preisträger 1994), begleitet und der Förderverein MMA wird für das leibliche Wohl sorgen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Die Sonderausstellung ist noch bis zum 29.09.2019 donnerstags bis sonntags von 15-18 Uhr zu sehen.

Der Kultursommer Main-Kinzig-Fulda wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.


Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Museum Modern Art

Uhrzeit: 15:00
Preis: 0

GOMRINGER-LINSCHINGER-SAYLER | 10.06-29.09.2019

Vernissage: Pfingstmontag um 15 Uhr
Begrüßung durch den Stiftungsvorsitzenden Bgm. Stefan Schwenk. Im Anschluss an die Vernissage wird Anke Zimmer durch die Podiumsdiskussion mit den Künstlern Eugen Gomringer, Josef Linschinger und Diet Sayler sowie den Kuratoren Günter und Peter Liebau führen.

Musikalisch wird die Veranstaltung begleitet durch das Duo „SUNNY VIBES“: Pia-Maria Sauer (Kasseler Kunstpreis 2014) und Wolfgang Harling (Echo Preisträger 1994)

Für das leibliche Wohl wird der Förderverein Museum Modern Art Hünfeld e.V. sorgen.

Weitere Informationen unter http://www.museum-modern-art.de

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön