OSTHESSEN | NEWS Termine
Termin liegt in der Vergangenheit.

Aktuelle Termine & Events finden Sie hier.

16Aug


Hofbieber-Kleinsassen
Biebertalstraße 40. Kunstwoche Kleinsassen. Kunst und Kunsthandwerk umrahmt von einem vielfältigen Programm
40. Kunstwoche Kleinsassen
Das Malerdorf in der Rhön feiert mit der 40. Kunstwoche Kleinsassen vom 11. bis 18. August 2019 seine künstlerische Vergangenheit und kreative Gegenwart. Täglich von 11 bis 18 Uhr können dann Besucher wieder in direkten Kontakt mit Künstlern und Künstlerinnen kommen.
So macht die Kunstwoche jedes Jahr vom zweiten bis zum dritten Augustsonntag die Geschichte des Malerdorfes lebendig, seit es Mitte des 19. Jahrhunderts bis 1933 viele Maler in das kleine, idyllische Örtchen unterhalb der markanten Silhouette des Milseburg gezogen hatte. Nachdem 1979 auf Anregung des damaligen Landrats, Fritz Kramer, die Kunststation Kleinsassen gegründet worden war und mit der Ausstellung „Kleinsassener Maler (von Kreyfelt und Klüber) und zeitgenössische Künstler“ an die Historie erinnert wurde, organisierte der Künstler Jürgen Blum die erste Kunstwoche Kleinsassen vom 2.bis 9. September 1979. Damals stellten die Dorfbewohner von Kleinsassen erstmals ihre Ställe, Scheunen und Höfe als Ausstellungsfläche zur Verfügung.
Seit vier Jahrzehnten wird diese Tradition nun fortgeführt, um Künstlern und Kunsthandwerkern die Gelegenheit zu bieten, ihre neuersten Werke direkt einem breiten Publikum zu präsentieren.
Auch 2019 kann die Vielfalt künstlerischen Schaffens erlebt werden. Von Öl, Acryl- und Aquarellmalerei über Collagen, Radierungen und Zeichnungen bis zu Airbrush, Fotografie, Kalligrafie und Scherenschnitt reicht die Bandbreite zweidimensionaler Kunst. Hinzu kommen Skulpturen aus Holz, Metall oder Beton, Drechsel- und Intarsienarbeiten, Keramik und Porzellan, Gold- und Silberschmiedekunst, Schmuck aus Edelsteinen und Glas sowie Patchwork, Quilten, Filzen, Seidenmalerei, Stoff- und Lederkunst.
Jeder der über 90 Teilnehmer wird das diesjährige Motto „Kunstspuren“ in seiner Kunstrichtung umsetzen und vor Ort präsentieren. Nach der Kunstwoche wird ein Mosaik aus diesen Werken im Ausstellungsraum „Kunst im kleinen Rahmen“ im Dorfgemeinschaftshaus ausgestellt werden.
Aber auch Musik und darstellende Kunst sind in Kleinsassen zu hause. Jeden Tag gibt es Vorführungen, Mitmach-Aktionen, Workshops, Kabarett, Performances oder Walkacts und mindestens einen musikalischen Auftritt.
Zur offiziellen Eröffnung am Sonntag, den 11. August um 14 Uhr werden unter anderem der Bürgermeister von Hofbieber, Markus Röder, und der ehemalige Landrat Fritz Kramer erwartet.
Ein besonderes Highlight ist neben der Erinnerungsausstellung an Jürgen Blum im Dorfgemeinschaftshaus die Sonderveranstaltung „Kleinkunst in der Kunstwoche Kleinsassen“ mit Wolf Mihm und den Spontanisten am Mittwoch, den 14. August 2019 um 19 Uhr im Jugendheim Kleinsassen (VVK 15,-€, Touristinfo Hofbieber).
Ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken von Grillgerichten über Crepes und hausgemachten Kuchen bis zu Wein wird den Besuchern für ihr leibliches Wohl geboten.
Das Programm der 40. Kunstwoche Kleinsassen kann unter www.malerdorf-kleinsassen.de heruntergeladen werden.
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Biebertalstraße

Uhrzeit: 11:00
Preis: frei

Malerdorf Kleinsassen, 36145 Kleinsassen / Rhön, Eintritt frei, ausreichend Parkplätze,
Programm und nähere Infos unter malerdorf-kleinsassen.de

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön