OSTHESSEN | NEWS Termine
Termin liegt in der Vergangenheit.

Aktuelle Termine & Events finden Sie hier.

31Aug


Fulda
3G Kompetenzzentrum 11. Trainer- und Beratertag / Logistiktag
Großraum- und Schwertransporte - rechtliche Vorschriften, Lastverteilung und Ladungssicherung

Bereits zum elften Mal veranstaltet das 3G Kompetenzzentum seinen informativen Weiterbildungs- und Logistiktag.
Wir laden Sie am 10.09.2019 ganz herzlich in unser 3G Kompetenzzentrum nach Fulda ein!

Die Anzahl der Großraum- und Schwertransporte nimmt seit Jahren kontinuierlich auf unseren Straßen zu. Falsch beladene Fahrzeuge bergen ein besonders hohes Risiko in sich. Polizeikontrollen ergeben noch immer hohe Beanstandungsquoten. Bußgelder und Punkte in Flensburg sind oft die Folge.

Die VDI-Richtlinie 2700, Blatt 13, befasst sich ausführlich mit der Vorbereitung von Großraum- und Schwertransporten (GST). GST sind gekennzeichnet durch Ladegüter, die unteilbar sind. Die Transporte überschreiten hinsichtlich Abmessungen, Gesamtmasse und Achslasten die zulässigen Werte gemäß der StVO.

Fahrzeuge und Ladegüter müssen über Einrichtungen verfügen, die den besonders hohen Anforderungen der Ladungssicherung in diesem Transportsegment gerecht werden.

Großraum- und Schwertransporte - rechtliche Vorschriften, Lastverteilung und Ladungssicherung

unsere kompetenten Referenten werden nachfolgende Themenkomplexe ausführlich behandeln
• Vorschriften zu GST, letzte Änderungen und anstehende Neuerungen
• die neue Straßen-Transportbegleitungs-Verordnung
• die Ausnahmegenehmigung nach § 70 StVZO - Grundlage für die Erlaubnis nach § 29 Abs. 3 StVO
• die richtige Routenplanung vor der Antragstellung
• Situationen und Probleme bei polizeilichen Kontrollen
• die besonderen Anforderungen an die Lastverteilung und Ladungssicherung beim Großraum- und Schwertransport
• VDI 2700 Blatt 13 - Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen - Großraum- und Schwertransporte
....…ein MUSS für jeden, der mit Großraum- und Schwertransporten zu tun hat!

Dieser Trainer- & Beratertag erfüllt die Anforderung als Weiterbildung gemäß BKrFQV und kann von uns bescheinigt werden.

Unser Programmablauf

08:15 - 08:30 Registrierung
08:30 - 08:45 Dr. – Ing. Werner Schmidt, Geschäftsführer 3G Kompetenzzentrum
Vorstellung der Agenda und der Referenten
08:45 - 10:30 Dipl.-Verw.-Wirt. (FH) Mario Döring, 3G Verkehrsreferent
• Situationen und Probleme bei polizeilichen Kontrollen
• Vorschriften zu GST, letzte Änderungen und anstehende Neuerungen
• Die neue Straßen- Transportbegleitungs-Verordnung
• Die Ausnahmegenehmigung nach § 70 StVZO - Grundlage für die Erlaubnis nach § 29 Abs. 3 StVO
• Die neue Rn. 122 der VwV
• Hinweise zur VDI 2700 Blatt 13
10:30 – 10:45 Kaffeepause

10:45 -12:30 Volker Bäuml, Geschäftsführer CC Bäuml GmbH, Schwertransporte
• Die besonderen Anforderungen an die Lastverteilung, Achslasten und Ladungssicherung beim Großraum- und Schwertransport
• Kriterien bei der Fahrzeugauswahl
• Die richtige Routenplanung vor der Antragsstellung
• Transportprozessplanung
• Abstimmungen in der Planung und Vorbereitung der Ämter gegebenenfalls Abstimmung mit Partnern
• Durchführung der Transporte
12:30 – 13:00 Gemeinsames Mittagessen im Bistro des 3G Hotel

13:00– 15:45 Dipl.-Ing. Rudolf Sander, DEKRA Augsburg
• Ladungssicherung bei Großraum- und Schwertransporten
• Allgemeine Berechnungen der Zurrmethoden zum Schwertransport
• Statische und nicht statisch bestimmte Zurrmethoden
• Reibung und Belastung der rutschhemmenden Materialien
• Standfeste und nicht kippstabile Ladungen
15:45 – 16:00 Kaffeepause

16:00 – 16:30 Dr. – Ing. Werner Schmidt, Geschäftsführer 3G Kompetenzzentrum
• Berechnungen zur Lastverteilung
16:30 – 17:00 Winfried Uth, Gründer 3G Kompetenzzentrum
• Wie verhalte ich mich als Fahrzeugführer bei einer Kontrolle?
17:00 – 17:30 Michael Richter, 3G Kompetenzzentrum
• Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter
• Einsatz moderner Medien – Online-Akademie
Ab 17:30 Uhr Come Together
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: 3G Kompetenzzentrum


Ihr Team vom
3G EUROPÄISCHES KOMPETENZZENTRUM LADUNGSSICHERUNG
WERNER-VON-SIEMENS-STR. 12-14
D- 36041 FULDA / GERMANY

Tel.: +49 (661) 380308-0
Fax: +49 (661) 380308-99

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön