"Nettes und treues Publikum"

Weinfest nach 8 Tagen beendet: 23.000 Besucher und zufriedene Veranstalter

Fotos: Leyla Rommel - Josef Hahner von Jupp Hahner mit seinem Team

03.09.2018 - Nach acht Tagen Feiern und Genießen ging das Weinfest am Sonntag zu Ende. Am Samstagabend nahm das Fest mit der Musik von DJ Erwin nochmal so richtig Fahrt auf und kling nun entspannt aus. Die Bilanz der Weinhändler fällt durchweg positiv aus. Rund 23.000 Gäste besuchten das zur Tradition gewordene Fest und ließen es sich bei spätsommerlichem Wetter gut gehen.



Nach acht Tagen Genießen und Feiern ...Fotos: Leyla Rommel

Oliver Wehner (links), Geschäftsführender Gesellschafter von ...

Sängerin Sabho gestaltete das musikalische Programm

"An allen Tagen war das Fest gut besucht, wie immer hatten wir ein nettes und vor allem auch treues Publikum", blickt Oliver Wehner, geschäftsführender Gesellschafter von Wehner Groma, zurück. Einen Trend habe man bereits auch ausfindig machen können. "Die Klassiker laufen gut, aber es gibt auch viele, die sich an etwas Neues heranwagen möchten. Generell lässt sich beobachten, dass das Interesse an Wein steigt", so Wehner.

Dieses Jahr ganz neu: der Antimarkt

Auch Josef Hahner von Jupp Hahner zeigt sich zufrieden mit dem Verlauf des Weinfestes. "Fulda hat dem Motto 'Greatest Party in Town' alle Ehren gemacht. Acht Tage lang hatten wir hier jeden Abend Partystimmung, haben auch von der Stadt Fulda viel Unterstützung bekommen." Alles sei friedlich verlaufen, besonders freut sich Hahner über das junge Publikum. "Es waren auch viele junge Menschen da. Das ist schön, denn wir möchten auch diese an den Wein heranführen."

Für das musikalische Rahmenprogramm sorgte am Sonntag die Sängerin Sabho, die einzig mit ihrer Gitarre und eindrucksvollen Stimme die Zuschauer für sich gewann. Neben einem Glas guten Wein konnten sich die Besucher am Sonntag auch über einen Antikmarkt freuen. Zum ersten Mal legten Aussteller ihre Schätze aus vergangenen Jahrhunderten aus und Liebhaber alter Zeiten wurden hier bestens fündig. (Leyla Rommel) +++

Ein Angebot von: