Bilderserie (3)

Schruwegedanz in der Kulturscheune: Party und heiße Tänze


Fotos: Carina Jirsch -

05.01.19 - Der Gänsebraten und die Klöße sind kaum verdaut, da geht es schon wieder rund: Das närrische Treiben startet an diesem Wochenende voll durch. Ein erster Höhepunkt: Das Schruwegedanz in der Kulturscheune in Eichenzell. Zum 24. Mal haben sich die Eichenzeller Schreckschruwe befreundete Tanzgruppen aus der Region eingeladen.

Ob Flotte Spritzer, Lackschuh, Gang 2.0 oder die Nachbarn von der Schoppegarde Löschenrod - sie stehen hier stellvertretend für alle Gruppen, die in diesem Jahr dabei sind. Unsere Fotografin Carina Jirsch hat sich unters närrische Volk gemischt und hält in zahlreichen Bildern das Treiben auf und vor der Bühne fest. Klickt euch auch durch die weiteren Bilderserien - vielleicht bei der Eierpfanne nach dem Schruwegedanz. (Hans-Hubertus Braune) +++

Impressum  Datenschutz