Verlegung der B├╝rgersprechstunde - Seniorin jetzt ohne Geld

01.06.12 - Polizeireport MKK - Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Main-Kinzig-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.




Verlegung der Bürgersprechstunde von Polizei und Ordnungsamt     

HANAU. Aufgrund des am kommenden Donnerstag anstehenden Feiertags  Fronleichnam wird die Bürgersprechstunde von Polizei und Ordnungsamt  auf den Mittwoch vorverlegt. Zwischen 17 und 18 Uhr stehen in den  Räumen des Weststadtbüros am Kurt-Schumacher Platz  Polizeioberkommissar Jüngling von der Hanauer Polizeistation und Herr Teffner vom Ordnungsamt der Stadt Hanau allen interessierten  Bürgerinnen und Bürgern für Fragen und Wünsche, welche den Bereich  der öffentlichen Sicherheit und Ordnung betreffen, als  Ansprechpartner zur Verfügung stehen.         


Seniorin jetzt ohne Geld   

HANAU. Komplett "leergeräumt" hat ein Trickdieb das Konto einer  älteren Dame, die am Donnerstagnachmittag im Shoppingcenter am  "Postcarre" bestohlen worden war. Zwischen 14 und 15 Uhr hatte die  Frau dort eingekauft und dabei die Handtasche an den Einkaufswagen  gehängt. In einem unbedachten Moment schnappte sich ein Langfinger  die Tasche und machte sich mit seiner Beute unbemerkt davon. Als die  76-Jährige das Fehlen bemerkte und sogleich zu ihrer Bank ging, um  das Konto und die EC-Karte sperren zu lassen, war es schon zu spät -  der Unbekannte hatte bereits das gesamte Geld abgehoben. +++









[document info]
Copyright © Osthessen-News und andere Urheber 2000-2014
Ein Projekt von unabhängigen Journalisten in Fulda.
Eine Veröffentlichung der Inhalte bedarf der Zustimmung von Osthessen-News oder des jeweiligen Urhebers.