"Lamm am Spieß" von Hans Schmidt - Fotos: Dieter Graulich

...oder "Keule aus dem Smooker"

24.03.12 - REGION

Start der 16. Vogelsberger Lammwochen in "Vulkanscheune" mit 200 Gästen

Im Vogelsbergkreis haben die diesjährigen "Vogelsberger Lammwochen" begonnen. Insgesamt 27 Gastronomiebetrieben der Region nehmen daran teil und werden bis zum 22. April köstliche Gerichte rund ums Lamm zubereiten und servieren. Einige Betriebe davon bieten Lammfleisch auch fast das ganze Jahr über an. Dabei setzt man gemeinschaftlich auf Qualität des Fleisches, das ausschließlich von Lämmern heimischer Schafzüchter stammt. Lammfleisch aus Deutschland hat inzwischen einen sehr hohen Stellenwert. Der Lauterbacher Gastronom Schmidt betonte, dass gesunde Ernährung doch eigentlich das wichtigste sei, es sei aber kaum zu verstehen dass der pro Kopfverbrauch von Lammfleisch in Deutschland bei nur 1,8 kg liege. Und Wolfgang Pschierer, Vorsitzender des Schafhalterverein Vogelsberg, wies in seiner Begrüßung daraufhin, dass der Schafhalterverein Vogelsberg dafür sorgen werde, das auch bei den 16. Lammwochen, Lammfleisch von verantwortungsvollen Produzenten aus der Region auf den Tisch käme.

Der Gießener Regierungspräsident Dr. Lars Witteck nahm zum ersten Mal an einer Eröffnungsveranstaltung der Vogelsberger Lammwochen teil und war beeindruckt. In seinem Grußwort lobte er das Engagement der zahlreichen Gastronomen und des Schafhaltervereins Vogelsberg für diese gemeinsame Aktion die alljährlich vier Wochen lang in der Osterzeit stattfindet. Die Eröffnungsveranstaltung der inzwischen 16. Vogelsberger Lammwochen fand diesmal in der „Vulkanscheune“ des Hotel Restaurant Jöckel zwischen Ober-Moos und Nieder-Moos statt. Unter den insgesamt fast 200 Besuchern waren neben Regierungspräsidenten mit den Landtagsabgeordneten Kurt Wiegel (CDU) und Manfred Görig (SPD) auch politische Vertreter des Vogelsbergkreises in Wiesbaden anwesend.

Hans Schmidt vom „Jägerhof“ in Maar, rief bei der Eröffnung die Anwesenden auf, auch nach den Lammwochen die Gastronomie im Vogelsberg zu besuchen und dabei das Vogelsberger Lamm zu genießen. Kurt Wiegel meinte in seinem Grußwort, dass im Vogelsberg die Landwirtschaft, einschließlich der Schafhaltung, noch Spaß mache und auch noch etwas Geld dabei zu verdienen sei.

Das i-Tüpfelchen der Eröffnungsveranstaltung war natürlich wiederum das reichhaltige, wohlschmeckende Buffet. Angefangen von den Vorspeisen über die Suppe bis zu fast einem Dutzend Hauptgerichten. Hier reichte die Palette von Lammbratwurst, über Lamm-Chili, Lamm-Rollbraten mit Spinat, Lamm-Haxe, Lamm in Apfel-Merretichkruste, Heidschnuckenrücken, Lamm-Leber, -Zunge, Herz und –Niere bis hin zum Lamm am Spieß und Lammkeule aus dem Smooker. Bei einem so reichhaltigen Fleischangebot blieben dann oftmals die Beilagen wie Wirsinggemüse, Kartoffelgratin, Sellerie Püree, Kohlrabi, Klöße und Bandnudeln auf der Strecke. Das Dessertangebot mit Rote Grütze, Schokomuse, verschiedene Sorten Eis und Pschierers Wackelpeter in rot und grün fand nach 22 Uhr wieder regen Zuspruch bei den Gästen. Guten Zuspruch hatte nach dem reichhaltigen Essen auch der Stand der Schlitzer Kornbrennerei und nach dem Motto: Ein Schnäpschen in Ehren, kann niemand verwehren, wurde zur Verdauung ein „Hochprozentiger“ genossen.

Aber der Gaumenschmaus war an diesem Abend noch nicht alles, denn Alleinunterhalter Martin König sorgte für die musikalische Umrahmung. Nach dem Essen stellten Sven Feistl und Susanne Wahl (Herbstein) noch vier Burenziegen vor. Hausherr Stefan Jöckel hatte vor dem Eingangsbereich der „Vulkanscheune“ eine Fläche eingezäunt auf der zahlreiche Schafe die Gäste willkommen hießen. ++gr++


Gleich gehts los....

Lammrollbraten mit Spinat...


Anstehen....

...und endlich "zuschlagen"....


Keule aus dem Smooker...

spd-MdL Manfred Görig


Regierungspräsident Dr. Lars Witteck

CDU-MdL Kurt Wiegel


Am Bufett...

Vorstellung der vier Burenziegen...


Verabschiedung der Gäste...

Flaschenkinder...



Achtung Ziegen kommen!


Alleinunterhalter König ...

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön