Wir bilden aus:


Industriekaufmann/frau

Elektroniker/in Betriebstechnik

Industriemechaniker/in

Zum Ausbildungsstart 2016 nehmen wir ab August 2015 gerne Deine Bewerbung entgegen.

Informationen aus erster Hand zum Thema Ausbildung und Bewerbungsverfahren erhalten Sie von unserer Mitarbeiterin im Bereich Ausbildung - Frau Birgit Zink. Tel. 0661-8382-246, E-Mail: birgit.zink@hubtex.com.

HUBTEX Maschinenbau GmbH & Co. KG ist Spezialist für die Herstellung von Fahrzeugen für das Handling von langen und schweren Lasten. Seit vielen Jahren nimmt das Unternehmen weltweit eine führende Position im Markt der Fördertechnik ein. Unsere Schwerpunkte liegen auf der Fertigung von Elektro-Mehrwege- Seitenstaplern sowie Sonderfahrzeugen für verschiedene Industriebranchen, u.a. Automobil-, Flugzeug-, Glas- oder Holzindustrie.

Die Tragfähigkeit der Fahrzeuge reicht von 0,8 t. bis 230 t. Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit sind für HUBTEX ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg. Für die Entwicklung, Planung und Fertigung unserer Fahrzeuge benötigen wir gut ausgebildete und qualifizierte Mitarbeiter. Die Nachwuchsentwicklung ist ein fester Bestandteil der Personalpolitik.

AUSBILDUNG– hat bei HUBTEX einen hohen Stellenwert
AUSBILDUNG– ist eine Investition in die Zukunft

HUBTEX-Mitarbeiter und Auszubildende übernehmen interessante und vielfältige Aufgaben in einem guten und sozialen Umfeld. Jeder Beschäftigte übernimmt ein Stück Verantwortung und ist Teil des HUBTEX-Teams.

In Fulda, am Hauptsitz des Unternehmens, sind derzeit 280 Mitarbeiter, darunter 28 Auszubildende, tätig; weltweit ca. 500 Mitarbeiter. Regelmäßig haben Schüler, Fachoberschüler sowie Studenten die Möglichkeit, in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens ihr Pflichtpraktikum abzuleisten. Unterstützt durch unsere Ausbilder und Mitarbeiter sammeln sie erste wichtige Erfahrungen im Arbeitsleben.

Ausbildung bei HUBTEX – Mit uns nach oben…
Unser Ausbildungsslogan spricht für sich.

Angeleitet und unterstützt durch ein Team von Ausbildern und Fachkräften lernen unsere Auszubildenden die verschiedenen Unternehmensbereiche und –Prozesse kennen. Interne Schulungen und überbetriebliche Seminare ergänzen ihre Ausbildung. Sie erhalten einen optimalen Einstieg in die Berufswelt.

Wichtig während der Ausbildungszeit ist die Vermittlung von Fachkenntnissen und Fertigkeiten.

Hier gilt für uns folgender Leitsatz:

„Sage es mir, und ich werde es vergessen.
Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten.
Lass es mich tun, und ich werde es können.“ (Goethe)

Besonderes Augenmerk legen wir auch auf die Entwicklung und Stärkung von sozialen Kompetenzen.

Deine Pluspunkte bei HUBTEX


Langjährige Ausbildungserfahrung

Interessante und abwechslungsreiche Ausbildung

Respektvoller Umgang und faires Miteinander

Regelmäßiges Feedback zu Deinen Leistungen

Sehr gute Übernahmechancen

Ausbildungsplatz
ELEKTRONIKER FÜR BETRIEBSTECHNIK (m/w)

Das Aufgabengebiet der Elektoniker reicht von der Installation, Inbetriebnahme und Wartung bis hin zur Störungsssuche und Reparatur unserer Mehrwege-Seitenstapler und Sonderfahrzeuge. In der betriebsinternen Elektrowerkstatt erwerben die Auszubildenden Kenntnisse und Fertigkeiten im Zusammenbauen und Verdrahten von mechanischen, elektromechanischen und elektrischen Bauteilen. Im weiteren Verlauf der Ausbildung erfolgt gemeinsam mit dem Gesellen die komplette Elektroinstallation der Geräte. Zur Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten nehmen die Auszubildenden regelmäßig an außerbetrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen teil.

Anforderungen:
Mindestens Realschulabschluss, gute Noten in Mathematik und Physik, technisches Interesse und Verständnis, Engagement und Teamfähigkeit.

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Aktuelle Ausbildungsvergütung:


1. AJ € 859,50 /Monat

2. AJ € 932,00/Monat

3. AJ € 1.004,00/Monat

4. AJ € 1.041,00/Monat

Zzgl. Vermögenswirksame Leistungen sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Auszubildende und Ausbilderin beim Einsatz auf der Bildungsmesse 2014.

Unsere kaufmännische Auszubildende Stefanie Vey ( zweite von rechts), die sich ab August 2014 im zweiten Lehrjahr befindet, berichtet über ihr erstes Ausbildungsjahr bei HUBTEX:

„Wahnsinn, wie schnell ein Jahr vergeht!

Schaue ich auf mein erstes Ausbildungsjahr zurück, verging das Jahr wie im Flug. Am ersten Tag war ich sehr aufgeregt, da ich nicht wusste, wie sich der „Ernst des Lebens“, der jetzt ja angeblich beginnen würde, für mich gestalten wird.

Für diesen neuen Lebensabschnitt wünscht sich wohl jeder Auszubildende ein Unternehmen, in dem man gefördert wird, Wissen vermittelt bekommt, die eigenen Ideen und Leistungen anerkannt werden, man nicht zuletzt aber auch Spaß haben kann. Diesen Ausbildungsplatz habe ich bei HUBTEX Maschinenbau GmbH & Co. KG gefunden.

So gibt es neben dem regulären Berufsschulunterricht firmeninterne Schulungsangebote, wie unseren wöchentlichen Englischunterricht. Auf diese Weise werden wir nicht nur auf Prüfungen, sondern auch auf den täglichen Arbeitsalltag speziell vorbereitet. Und das Gelernte kann meist schon bald umgesetzt werden.

Besonders gefallen hat mir, dass ich schon nach kurzer Zeit mit zu Messen, wie z. B. der „CeMAT“ in Hannover, fahren durfte, wo ich auch direkten Kontakt mit unseren nationalen und auch internationalen Kunden haben konnte.

Doch worauf sich alle Auszubildenden jedes Jahr besonders freuen ist der „Azubi-Tag“, an dem alle etwas zusammen erleben. Letztes Jahr hatten wir sogar zwei „Azubi-Tage“, an denen wir gemeinsam gekocht hatten aber auch im Team kreativ werden konnten.

Durch die abwechslungsreiche Ausbildung kam bisher nie Langeweile auf und ich bin gespannt welche interessanten Aufgaben noch auf mich warten.“

Ausbildungsplatz
INDUSTRIEKAUFMANN (m/w)

Der Einsatzbereich der/s Industriekauffrau/manns reicht von der Planung über die Durchführung und Kontrolle bis hin zur Dokumentation betriebs- wirtschaftlicher Vorgänge. Eine Mischung aus Theorie und Praxis bestimmt die gesamte Ausbildungszeit.

Unsere Auszubildenden übernehmen kaufmännisch- betriebswirtschaftliche Aufgaben in folgenden Abteilungen des Unternehmens: Materialwirtschaft ( Lager, Einkauf), Finanzbuchhaltung, Controlling, Personalwesen, Vertrieb und Marketing, Versand, Kundenservice.

Anforderungen:
Mindestens guter Realschulabschluss, gute Noten in Mathematik und Deutsch, Interesse an wirtschaftlichen Aufgaben und Zusammenhängen; Englischkenntnisse, gute Kommunikations- und Kontaktfähigkeit.

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsplatz
INDUSTRIEMECHANIKER (m/w)

Der Aufgabenbereich des Industriemechanikers erstreckt sich von der Herstellung bis zur Inbetriebnahme und anschließender Instandhaltung unserer Geräte. Unsere Auszubildenden lernen technische Zeichnungen und Arbeitspläne zu lesen, auszuwerten und umzusetzen. In den ersten Ausbildungsmonaten werden in der betriebseigenen Ausbildungswerkstatt die Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung, u.a. Drehen, Fräsen, vermittelt. In den Fertigungsabteilungen festigen die Auszu- bildenden ihre erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten an praktischen Aufgaben. Außerbetriebliche Weiterbildungsmaßnahmen u.a. im Bereich der Hydraulik, Pneumatik und CNC runden die Ausbildung bei HUBTEX ab.

Anforderungen:
Mindestens guter Hauptschulabschluss, gute Noten in Mathematik und Physik, technisches Interesse und Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, Engagement und Teamfähigkeit.

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Werde Teil des HUBTEX-Teams!

 

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön