Hünfeld - 08.09.2017

30. Früchteteppich eröffnet - Künstlerische Glaubensgeschichte

130 bis 140 verschiedene Körnerarten, über 100 Helfer und insgesamt über 1,2 Millionen Besucher - der 30. Früchteteppich ist eröffnet. Zum wiederholten Male öffnet die Alte Kirche in Sargenzell ihre Toren, um allen Besuchern die Farbpracht des Teppichs zu zeigen. Der Förderverein gründete sich im Jahr 1987, um die Alte Kirche vor dem Abriss zu schützen. Das diesjährige Bild zeigt "Das Gleichnis des reichen Mannes und des armen Lazarus". 1. Vorsitzender des Fördervereins Adolf Döring hofft auch in diesem Jahr auf zahlreiche Besucher. Die heutige Eröffnungsfeier (08.09.) wurde vom Chor "Chorisma" musikalisch untermalt und läutete den Beginn der Dauerausstellung ein.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön