Foto: Google Maps

27.03.16 - FULDA

Ausgesetzt oder ausgebüchst?

Wer vermisst seine Meerschweinchen? - Infos beim Tierheim

Ein aufmerksamer O|N-Leser hat am Donnerstag bei einem Spaziergang mit seinem Hund "Am Alten Weiher" neben der Heidelsteinstraße Richtung Edelzell zwei vermutlich ausgesetzte Meerschweinchen entdeckt. Da die zwei Tiere zu flink waren und sich unter Büsche verkrochen haben, konnte er sie nicht einfangen. "Ich hatte zwar einen Karton gebaut und etwas Futter (Äpfel, Haferflocken) reingelegt, aber die beiden sind wohl nicht rein gegangen", so der Leser.

"Am Samstagmorgen konnten wir das Tierheim Fulda endlich erreichen. Ein anderer besorgter Bürger hatte sogar einen kleinen Käfig aus Holz gebaut gehabt und zu den beiden gestellt. Mit fünf Leuten konnten wir schließlich die beiden unverletzt fangen", schreibt unser Leser. Weitere Infos zu den beiden Meerschweinchen und vielen weiteren Tieren beim Tierheim Fulda unter der Internetadresse www.tierheim-fulda.de oder entsprechend auf Facebook. +++




Impressum