KREIS VBIdeengeber gesucht

Wer hat den pfiffigsten Slogan für den Vogelsberg?

Bürgerinnen und Bürger, die die Idee gut finden, senden ihre Vorschläge bitte an: pressestelle@vogelsbergkreis.de

27.04.16 - Landrat Manfred Görig ruft dazu auf, Vorschläge für einen Slogan zu machen, der in einer Image-Kampagne die „Botschaft der Region“ am besten symbolisieren könnte. „Ich bin für jeden Hinweis dankbar, der die Verbindung von hoher Wohnqualität, zukunftssicheren Arbeitsplätzen und schöner Landschaft zeigt“, so der Landrat in einer Pressemitteilung. „Wir sind der Landkreis der starken Vereine und der modernen Wirtschaft gleichermaßen.“ Der Aufruf läuft bis 29. Mai.

Vor 20 Jahren hat der Vogelsbergkreis mit Unterstützung der Europäischen Union begonnen, selbstbewusst für seine Stärken zu werben, vor allem im touristischen Bereich. „Wir sind Vogelsberg – Hessens Urgestein“ war damals die Botschaft – unterlegt mit einem von einer regionalen Werbefirma entwickelten Logo, das mit Rot, Grün und Schwarz den Vulkan, die einzigartige Landschaft und die Vitalität abbildet.

Es gab damals in den 1990er Jahren wochenlang Radiospots und große Plakate in Frankfurt. Wirklich messen kann man die Auswirkung einer solchen Aktion nicht. Aber eines ist aus Sicht des Landrats sicher: Viel hat sich seitdem getan. Zum einen werde der Landkreis deutlich stärker wahrgenommen. Zum anderen – und das findet der Landrat noch wichtiger: „wir haben an Selbstbewusstsein zugelegt. Man traut uns etwas zu – aber vor allem: wir uns.“

Die neuesten Zahlen belegen es: Mehr Neubürger kommen in den Vogelsberg als Menschen den Vogelsberg verlassen. „Wenn wir es schaffen wollen, diesen positiven Trend zu verstärken, dann brauchen wir ein neues zusätzliches Markenzeichen, ein textliches Signal neben unserem Logo, das mittlerweile zehntausende von Menschen kennen“, ist Manfred Görig überzeugt. Denn: „Der Trend hat sich gewendet. Die Abwanderung ist gestoppt, sogar ins Positive gedreht. Wer hätte das vor ein paar Jahren gedacht."

Nach Angaben des Landrats sind im Jahr 2015 über 400 Menschen mehr in den Vogelsbergkreis gezogen als weggezogen. Görig: „Die Neubürger kommen nicht nur wegen der – tatsächlich – schönen Landschaft. Hier stimmen auch jede Menge „harte Fakten“: hochdynamische moderne Unternehmen, gute Arbeitsplätze, gute Ausbildungsplätze, gute Schulen, gute Kindertagesstätten, gute Sport- und Kulturangebote und vieles mehr.“

Der Landrat ist sich sicher: Wenn der Vogelsberg Fachkräfte und Führungskräfte, junge Ärztinnen und Ärzte und neue Unternehmen „anlocken“ will, dann werde ein knackiger Slogan innerhalb einer Image-Kampagne benötigt, die noch in diesem Jahr – getragen von der Kreispolitik und der regionalen Wirtschaft – starten soll. „Wir können alles – außer Hochdeutsch“ – damit werben die Baden-Württemberger wirkungsvoll und selbstbewusst, erläutert Görig. Einen Slogan in dieser Art brauche der Vogelsberg auch. „Es stimmen bereits die Fakten und unserer Selbstbewusstsein. Bleibt die Frage: wie verpackt man das in einen möglichst pfiffigen Spruch“, fragt Landrat Görig. Der Landrat bittet um Nennung von Ideen für schnell verständliche kurze Botschaften. Görig: „Hauptsache: kurz und knackig!“ Die Ideensammlung läuft bis Ende Mai. Der beste Slogan soll von einer Jury ausgewählt werden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön