Es gibt noch vieles zu tun auf der Baustelle des Casino Carrés, bis es im September eröffnet werden soll -

06.01.17 - ALSFELD

Casino Carré öffnet im September

Rohbau ist fast fertiggestellt - Innenausbau folgt im nächsten Schritt

Schon acht Jahre ist es her, als das ehemalige Kerber-Kaufhaus in Alsfeld abgerissen wurde. Von diesem Zeitpunkt an war es komplett ungenutzt - doch seit ein paar Monaten tut sich etwas auf dem Gelände. Denn schon im September soll in der Georg-Martin-Kober-Straße ein neues Kaufhaus, das Casino Carré, mit einer Verkaufsfläche von bis zu 3.500 Quadratmetern eröffnet werden. In den kommenden Tagen werden nun die Betonarbeiten beginnen, damit am Ende der zweiten Kalenderwoche der Rohbau komplett abgeschlossen werden kann.

Fotos: Luisa Diegel

Investor Eberhard Unger, Geschäftsführer der Kurhessen Gewerbebau, hatte zwar den Wunsch, dass das neue Kaufhaus bereits im Frühjahr 2017 seine Toren öffnet, dies ließ sich im Zeitplan jedoch nicht verwirklichen. "Den Termin im September können wir aber einhalten“, so der Investor auf Nachfrage von O|N. Dann hätte das lange Warten der Alsfelder endlich ein Ende, denn einige warten schon lange darauf, dass sich auf dem ungenutzten Gelände endlich etwas ändert. Mit dem neuen Kaufhaus Casino Carré wird einiges geboten: Ein dm-Drogeriemarkt, mister*lady, k + k Schuhe, Charles Vögele Mode und das Fitnessstudio clever fit sollen im September in das Zentrum von Alsfeld einziehen.

Mit dem Studio clever fit hat Alsfeld ein weiteres Fitnessscenter dazugewonnen. Auf 1.000 Quadratmeter im ersten Stockwerk sollen neben den üblichen Trainingsgeräten noch weitere Highlights viele Besucher locken. Cardiotraining, TRX Training, Power Plate und ein Wellness-Bereich mit Solarien, passenden Massage-Liegen und ein "anti-aging"-Hybridgerät stehen im neuen Fitnessstudio zur Verfügung. Das normale Kraft- und Ausdauertraining, welches das Geräte- und Cardiotraining beinhaltet, kostet 29,90 Euro im Monat, das komplette Paket inklusive Wellness ist für 34,90 Euro im Monat zu haben. Der abgeschlossene Vertrag läuft für ein Jahr.

Doch bis die ersten Besucher im neuen clever fit in Alsfeld ins Schwitzen kommen, gibt es auf der Baustelle noch einiges zu tun. Nachdem nun der Rohbau in den nächsten Tagen fertiggestellt werden soll, kann dann mit dem Innenausbau begonnen werden. Heizungen, Sanitäranlangen, Türen, Trockenbau, Außenputz, Maler- und Lackierarbeiten, an alles muss gedacht werden, damit die geplante Eröffnung im September vonstattengehen kann. Doch alle Beteiligten sind zuversichtlich und arbeiten gut im Zeitplan. Man kann also weiter gespannt sein, was aus dem ehemaligen Kerber-Gelände entsteht. (Luisa Diegel) +++

Die Fitnesskette "clever fit" wird ...




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön