Sebastian Klinzing, Christian Kiel, Thorsten Gröger, Alexander Wuttke und Timo Rübsam (von links) - Fotos: privat

FULDA/DILLENBURGMarkenbotschafter räumen ab

Rhöner Heimat Griller sind erster Hessenmeister

11.05.17 - Das Team der Rhöner Heimat Griller hat die erstmals ausgetragenen Hessenmeisterschaften im Grillen in Dillenburg gewonnen. Die erst im vergangenen Jahr aus einem offenen Casting des Regionalen Standortmarketings hervorgegangenen Mannschaft setzte sich in einem Wettbewerb der German Barbecue Association über vier Gänge gegen acht Mitbewerber, darunter drei Profiteams, durch. Neben der Gesamtwertung gewannen die Fuldaer auch die Zusatzwertung, den Fun-Pokal, mit dem Outfit und Organisation bewertet wurden.

Für den Nachtisch wurden die ...

Es ist angerichtet – Die ...

Die glücklichen Sieger mit den ...

Das fünfköpfige Männerteam aus Fulda mit Sebastian Klinzing, Christian Kiel, Torsten Gröger, Alexander Wuttke und Timo Rübsam hatte sich akribisch auf die Hessenmeisterschaften vorbereitet und konnte dank der Sponsoren auf Ausrüstung und Material mit Profiniveau zurückgreifen. So stellten Grillfürst und der Grillhersteller Napoleon den Rhöner Heimatgrillern Grillequipment zur Verfügung, die Brötchen lieferte der Fuldaer Bäcker Ballmeier und das Gesamtoutfit angefangen von T-Shirts und Jacken bis zu den Grillschürzen stand ganz im Zeichen der Markenkampagne FD. Das professionelle Outfit, die gute Zusammenarbeit am Stand und das hohe Hygieneniveau waren die wichtigsten Bewertungseinheiten für den Fun-Pokal, der eindeutig nach Fulda ging.

Enger wurde es da schon bei den vier Grillgängen. Mit der selbst hergestellten Wildschweinbratwurst reichte es nur zu Rang 7, beim Burgergang steigerten sich die Fuldaer schon auf den 5. Platz und räumten schließlich beim gegrillten Hähnchen und beim Nachtisch jeweils den 1. Platz ab. Dies ergab in der Gesamtwertung einen hauchdünnen Vorsprung vor dem zweiten Platz und damit die Hessenmeistermeisterschaft.

Von jedem Gang musste jeweils ein Schauteller für die Zuschauer und mehrere Portionen für die unabhängige Jury fertiggestellt werden. Die Jury nahm es dabei auch bei der Kontrolle der Grillausrüstung sehr genau. So wurde die Griddleplatte, eine Grillplatte mit Rand, kritisiert, da dieser Rand höher als fünf Millimeter sei. Damit könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich das Fett am Rand sammle und Grillgut sozusagen frittiert werde. Um die Griddleplatte nutzen zu können, bohrte Alexander Wuttke kurzerhand mit dem Stahlbohrer vor Ort ein Loch in die Platte, sodass das Fett sich nicht mehr sammeln konnte.

Das Team der Rhöner Heimat Griller wurde vor Jahresfrist mit einem offenen Casting vom Regionalen Standortmarketing für die Teilnahme an den Deutschen Grillmeisterschaften gegründet. Daraus entstanden ist mittlerweile eine eng befreundete Truppe, die sich regelmäßig zum Übungsgrillen trifft. Und auch erste Erfolge sind nicht ausgeblieben. Nachdem auf den Deutschen Grillmeisterschaften 2016 der Dutch Oven Pokal und viele Erfahrungen gewonnen wurden, folgte im Herbst der Titel des Osthessischen Grillmeisters, der jetzt mit der Hessenmeisterschaft getoppt wurde.

Der Stand der Rhöner Heimat ...

Alexander Wuttke mit Auszeichnung und ...

Die Brötchen für die Burger ...

Die Rhöner Heimatgriller verstehen sich als Markenbotschafter für die Region Fulda und wollen insbesondere das hohe Maß an Lebensqualität der Region und die guten kulinarischen Produkte nach außen tragen. Mit dem Hessenmeistertitel können die Rhöner Heimat Griller kostenfrei an den Deutschen Grillmeisterschaften vom 4. bis 6. August 2017 auf der Fulda Galerie teilnehmen. Man darf gespannt sein wie sich die Fuldaer schlagen. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön