- Symbolbild

RHÖN/ BAYERNPOLIZEIREPORT

Unfall beim Discounter - Auffahrunfall - Unfallflucht aufgeklärt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich Bad Kissingen. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

19.05.17 - Kotflügel beim Einparken beschädigt

BAD KISSINGEN. Eine 48-jährige VW-Fahrerin touchierte am Donnerstagnachmittag beim Einparken in der Hemmerichstraße mit ihrem Fahrzeug einen ordnungsgemäß geparkten Pkw VW eines 51-Jährigen, so dass ein Schaden in Höhe von circa 900,- Euro entstand.

Teurer Einkauf beim Discounter

BAD KISSINGEN. Auf dem Aldi-Parkplatz in der Spitzwiese beschädigte am Donnerstagnachmittag eine 76-jährige VW-Fahrerin einen ordnungsgemäß geparkten Opel, so dass ein Schaden in Höhe von circa 150,- Euro entstand.

Geklautes Fahrrad wieder gefunden

BAD KISSINGEN. Am Donnerstagnachmittag erschien eine 28-Jährige auf der Dienststelle der Polizeiinspektion Bad Kissingen und teilte mit, dass sie soeben am Ostring ihr im März entwendetes Fahrrad von einer unbekannten Frau schiebend gesehen hat. Wie sich herausstellte, hat die Frau das Fahrrad vor ca. zwei Monaten auf dem Flohmarkt gekauft.

Durch Unachtsamkeit aufgefahren

BAD KISSINGEN. Am Freitagmorgen, kurz nach 07.30 Uhr, musste eine 42-jährige Opel-Fahrerin auf dem Ostring zwischen der Schwimmbadkreuzung und der Schlachthofkreuzung verkehrsbedingt anhalten, da vor ihr bereits einige Fahrzeuge an der roten Ampel standen. Eine hinter ihr fahrende 36-jährige Mitsubishi-Fahrerin erkannte dies zu spät und konnte auf der regennassen Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Pkw Opel auf. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 1.500,- Euro. Die Unfallverursacherin erhielt eine Verwarnung.

Auffahrunfall in Unfallbereich

Nachdem diese Unfallstelle durch ein Warndreieck der Unfallbeteiligten abgesichert war, ereignete sich ein weiterer Auffahrunfall. Eine 20-jährige Honda-Fahrerin musste aufgrund dieser Unfallstelle verkehrsbedingt anhalten. Der direkt hinter ihr fahrende 21-jährige Ford-Fahrer konnte sein Fahrzeug noch rechtzeitig abbremsen, allerdings wurde sein Fahrzeug durch den nachfolgenden 19-jährigen Fahrer eines BMW, der die Situation zu spät erkannte, auf das vor ihm stehende Fahrzeug Honda aufgeschoben. Die insgesamt fünf Insassen des Pkw Ford erlitten hierbei leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt knapp 10.000,- Euro.

Unfallflucht geklärt

BAD KISSINGEN.Bereits Anfang Mai wurde in der Von-der-Tann-Straße ein ordnungsgemäß geparktes Fahrzeug beschädigt. Aufgrund einer aufmerksamen Zeugin konnte nun der Unfallver-ursacher ermittelt und somit die Unfallflucht geklärt werden.+++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön