- Fotos: Frank Widmayr, Feuerwehr Bad Soden-Salmünster

BS-SALMÜNSTERVom Weg abgekommen...

Elektro-Rollstuhl stürzt in Straßengraben - Hilfeleistungseinsatz der Feuerwehr

18.06.17 - Die Feuerwehr Bad Soden wurde am gestrigen Samstag zu einem nicht alltäglichen Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Um 14.09 Uhr ging die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall ein. Eine Frau war mit ihrem Elektro-Rollstuhl auf dem Fahrrad- und Gehweg zwischen Salmünster und Bad Soden vom Weg abgekommen und eine Böschung hinabgestürzt. Dabei lag das schwere Fahrzeug teilweise auf der Frau, so dass sie verletzt wurde und sich nicht selbst befreien konnte.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits ein Notarzt und ein Rettungswagen. Die Bad Sodener Feuerwehr-Einsatzkräfte setzten die Drehleiter für die behutsame Rettung der Person und die Bergung des Fahrzeuges. Sie unterstützten den Rettungsdienst und konnten mit der Schleifkorbtrage einen sehr schonenden Transport auf den Fußweg gewährleisten. Der Elektro-Rollstuhl wurde aus dem Graben geborgen.

Die Besatzung des Löschgruppenfahrzeuges sicherte die Einsatzstelle und half beim Transport der Patientin. Nach 45 Minuten war der Einsatz beendet. Mehr Infos zur Feuerwehr unter www.feuerwehr-bss.de  (pm). +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön